Das bisschen Hüfte, meine Güte


Das bisschen Hüfte, meine Güte

Artikel-Nr.: 978-3-944668-51-2

Auf Lager

12,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Berlinerin Renate Bergmann ist 82 Jahre alt. Vier Ehemänner hat sie überlebt. Seit ein paar Jahren hat sie das Internet entdeckt. Auf Twitter schreibt sie über alles, was sie hört und sieht. Lustig und frech. Jetzt bricht sich Renate die Hüfte. Sie muss ins Krankenhaus und danach zur Reha. Dort soll sie sich erholen. Bei der Reha gibt es so einiges zu erleben: Joghurt mit Körnern zum Frühstück, Gummi-Unterlagen im Bett und Singen für Patienten. Und dann auch noch die Leute …

Neben uns saß eine Frau. Die telefonierte ganz laut.
Böse gucken hat nicht geholfen. Da habe ich einfach mal
angefangen mitzureden.

„Das bisschen Hüfte, meine Güte“ ist das zweite Buch von Renate Bergmann. Oder eigentlich von Torsten Rohde. Denn er hat sich die Berliner „Online-Omi“ ausgedacht. Unter ihrem Namen schreibt er über ihr Leben. Auch auf Twitter unter @RenateBergmann. Ein Buch für alle, die lachen und schmunzeln wollen!

Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Das bisschen Hüfte, meine Güte! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

 

Weitere Produktinformationen

Seitenzahl 104
Sprachniveau A2/B1
Sprache Deutsch

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Lesebegleitheft Lesebegleitheft
25,00 € *
Unterrichtsmaterial Das bisschen Hüfte, meine Güte Unterrichtsmaterial Das bisschen Hüfte, meine Güte
11,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Zum Nachtisch: Leben!
12,50 € *
Ausgeliebt
12,50 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Bestseller