Tristan en Isolde


Tristan en Isolde

Artikel-Nr.: 978-90-8696-069-9

Auf Lager

14,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Am Tag seiner Geburt verliert Tristan seine Eltern. Dennoch hat er eine glückliche Jugend. Er lernt gern und ist in allem gut: Fechten, Schach spielen, reiten, fischen und mit Pfeil und Bogen schießen. Als er erwachsen wird, übernimmt er mit Hilfe anderer Ritter das Königreich seiner verstorbenen Eltern.

Dann entdeckt er seine wahre Liebe: Isolde. Eine heftige, aber verbotene Liebe.

Marian Hoefnagel hat Tristan und Isolde überarbeitet und vereinfacht. Niemand weiß genau, wie alt die Geschichte von Tristan und Isolde ist oder wer sie sich ausgedacht hat. Sie wird seit Jahrhunderten erzählt, ähnlich wie die Legende von König Arthur.

Weitere Produktinformationen

Seitenzahl 87
Sprachniveau A2/B1
Sprache Niederländisch

Diese Kategorie durchsuchen: Beroemde Liefdesverhalen