Sophie Scholl: die letzten Tage

14,00 €*

Produktnummer/ISBN: 978-3-944668-34-5
Produktinformationen "Sophie Scholl: die letzten Tage"

München im Jahr 1943. Sophie Scholl kämpft zusammen mit ihrem Bruder und Freunden gegen die Nazis. Sie verteilen Flug-Blätter gegen Hitler. Sie setzen sich ein für Freiheit und Frieden. Aber jedes andere Denken ist unter den Nazis verboten. Sophie und die anderen riskieren ihr Leben. Doch Sophie gibt nicht nach. Auch nicht, als sie und ihr Bruder Hans verhaftet werden.


Zu diesem Titel ist Gratis-Unterrichtsmaterial erhältlich. Sie finden es hier

Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Sophie Scholl: Die letzten Tage! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

Zubehör: Lesebegleitheft

Autor/-in: Marion Döbert (nach dem Film-Drehbuch von Fred Breinersdorfer)
Seitenzahl: 144
Buchauswahl: Deutsche Literatur, Roman oder Erzählung, Kinder- & Jugendbuch
Leseniveau: A2/B1
Sprache: Deutsch
Themen: Berühmte Personen, Frauen, Geschichte, Katastrophe, Krankheit, Unfall & Tod, Liebe
Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Andere Kunden kauften auch

Anne Frank, ihr Leben
Anne Frank (1929 - 1945) ist das vielleicht berühmteste Mädchen der Welt. Sie ist durch ihr Tagebuch bekannt geworden. Anne Frank ist Jüdin. Sie wohnt in Amsterdam, als der Zweite Weltkrieg ausbricht. Sie muss mit ihren Eltern und ihrer Schwester untertauchen. Über zwei Jahre verstecken sie sich im Betrieb von Annes Vater, im Hinterhaus. In Anne Frank, ihr Leben lesen Sie über Anne Frank. Über ihr Leben vor dem Untertauchen und über ihre Zeit im Hinterhaus. Über ihre erste Liebe und ihre Angst, entdeckt zu werden. Sie lesen auch, was passiert, nachdem die Familie festgenommen wird. Anne stirbt in einem Konzentrationslager, da ist sie 15 Jahre alt. Sie ist eines der sechs Millionen Opfer des Holocaust. Diese Ausgabe entstand in enger Zusammenarbeit mit der Anne Frank Stiftung Amsterdam. Mit vielen eindringlichen historischen Fotos.Zu diesem Titel ist Unterrichtsmaterial erhältlich. Sie finden es hier. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Anne Frank, ihr Leben! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

11,00 €*
Der Anmacher
Ramon ist Anfang dreißig und liebt sein Single-Leben. Er muss zwar ziemlich viel arbeiten, aber dafür verdient er auch eine Menge Geld. Und das ist ihm wichtig. Wenn Ramon sich entspannen will, geht er ins Fitness-Studio. Oder ... er trifft sich mit Frauen. Mit verschiedenen Frauen. Zum Sex haben. Das macht ihm am meisten Spaß. Aber dann geht auf einmal irgendwie alles schief... „Hey Nina! Kannst du mir mal sagen was los ist? Warum rufst du nicht zurück?“ Nina dreht sich zu mir um. Sie guckt mich eiskalt an. „Lass mich einfach in Ruhe, Ramon!“ „Warum?“, frage ich. „Was habe ich dir eigentlich getan? Kannst du mir das mal verraten?“ „Vergiss es!“, antwortet Nina. „Das verstehst du sowieso nicht!“ Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Der Anmacher! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

11,00 €*
Die Wand
Eine Frau wacht allein in einer Jagdhütte in den Bergen auf. Ihre Kusine und deren Mann sind weg. Mit ihrem Hund will die Frau ins Tal gehen und die beiden suchen. Doch sie stößt auf ein unüberwindbares Hindernis: eine unsichtbare Wand. Erstaunt strecke ich die Hand aus. Direkt vor mir spüre ich etwas Glattes, Kühles. Ich taste mit der Hand nach links und rechts. Da ist es auch. Unsichtbar, aber fest wie Glas. Mein Herz beginnt zu rasen. Ich muss mich setzen. Auf der anderen Seite von der Wand steht die Welt still. Kein Mensch scheint mehr zu leben. Die Frau ist als Einzige übriggeblieben. Nur ein paar Tiere laufen ihr zu. Mitten in der Natur muss sie ums Überleben kämpfen. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Die Wand! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.  Zubehör: Lesebegleitheft

13,50 €*
Neu
Edith Piaf - Ich singe um mein Leben
Edith wächst ohne Mutter und mit einem alkoholkranken Vater auf. Ihr Leben ist geprägt von Einsamkeit, Lieblosigkeit und Alkohol. Das einzige, was Edith kann, ist Singen. Mit ihrer Stimme ermöglicht sie sich ein Stück Freiheit und Selbstachtung. Edith Piaf wird schließlich berühmt. Sie gibt unzählige Konzerte. Ihre Stimme geht um die ganze Welt. Jeder kennt sie als den Spatz von Paris. Und doch holt ihre Kindheit sie immer wieder ein. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist unstillbar. Und so muss Edith Piaf um ihr Leben singen. Edith Piaf wurde unter dem Namen Edith Gassion 1915 in Paris geboren. Sie starb 1963 im Alter von 47 Jahren in Südfrankreich. Ihre Liedtexte sind weltweit bekannt und auf zahlreichen Platten erschienen. Edith Piaf war dafür bekannt, dass sie sich um arme und benachteiligte Menschen gekümmert hat. Sie verhalf zahlreichen Musikern zu großem Erfolg.  Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus "Edith Piaf - Ich singe um mein Leben! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

14,50 €*
Ella auf Achse
Ella bekommt eine große Chance beim Fernsehen. Ein Interview mit dem Schlager-Star Toni Rakete! Aber dann kommt alles anders … Toni Rakete trägt eine viel zu enge Lederhose. Sein Hemd hat er bis zum Bauchnabel aufgeknöpft. Damit man seine Brusthaare sehen kann. Igitt, wie eklig! Und den soll ich interviewen? Na, das kann ja was werden! Mit der Hilfe von ihren Freunden kann Ella sich aus einer schrecklichen Situation befreien. Aber hätte Ella auch anders handeln können? Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Ella auf Achse! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

11,00 €*
Ellbogen
Hazal ist fast 18 und lebt mit ihrer türkischen Familie in Berlin. Sie und ihre Freundinnen fühlen sich dort nicht zu Hause. Nicht in Berlin, und nicht in ihren Familien. Die Mädchen jobben und hängen rum. Sie haben keine Ahnung, wie ihre Zukunft aussehen soll. Wir stolpern zurück zum S-Bahnhof. Gül schimpft die ganze Zeit laut vor sich hin. Elma und ich schweigen. Ich habe Wut im Bauch. Genau wie Elma. Ich kann ihre Wut spüren. Sie wächst und wächst. In dem Roman Ellbogen schreibt die junge Autorin über die Lage vieler junger Menschen in Deutschland mit ausländischen Wurzeln. Sie sind zerrissen zwischen dem, was ihre Familien von ihnen erwarten, und ihren eigenen Wünschen. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Ellbogen! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

12,00 €*
Herz ohne Grenzen
Florence sucht verzweifelt nach dem Sinn ihres Lebens. Als Tochter aus reichem Elternhaus darf sie keiner Arbeit nachgehen. Auch Studieren ist Frauen nicht erlaubt. Frauen sollen heiraten, einen Haushalt führen und Gäste empfangen. Florence möchte lieber sterben, als ein solches Leben zu führen. Am Abend sitzen wir zusammen am Tisch: Mutter, Vater, Parthe und ich. Beim Essen sage ich auf einmal: „Ich will in einem Krankenhaus helfen, in der Nähe von London.“ Meine Mutter fängt an zu zittern. Mein Vater starrt auf seinen Teller. Parthe sagt aufgeregt: „Jetzt willst du uns wohl auch noch sagen, dass du Kranken-Pflegerin werden willst?“ Ich zögere einen Moment. Dann sage ich: „Ja, genau das. Genau das will ich werden.“ Florence Nightingale (12.05.1820- 13.08.1910) hat ihre Ziele nie aus dem Auge verloren. Gegen alle Widerstände aus der Männerwelt hat sie es geschafft, dass Krankenpflege ein anerkannter Beruf geworden ist. Sie hat das gesamte Gesundheits-System bis in die heutige Zeit hinein geprägt. Für ihre Arbeit erhielt sie hohe Orden und Auszeichnungen. Der 12. Mai ist weltweit ihr zu Ehren der Internationale Tag der Krankenpflege.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Herz ohne Grenzen! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.  Zubehör: Lesebegleitheft

14,30 €*
Ich seh den Baum noch fallen
Guten Tag. Hier schreit Renate Bergmann. Huch! Ich meine natürlich „schreibt“. Nicht „schreit“. Da sehen Se es mal wieder: Man muss so aufpassen! Nur ein falscher Buchstabe und schon kommt Quatsch dabei raus.   Renate Bergmann ist Deutschlands wohl bekannteste Omi. Sie ist 82 Jahre alt und vierfache Witwe. Renate Bergmann lebt allein in ihrer Mietwohnung in Berlin, hat aber viele Freundinnen und Freunde und natürlich ihre Nachbarinnen. In diesem Buch erzählt Renate Bergmann mit ganz viel Herz und noch mehr Humor von der schönsten Zeit des Jahres: Weihnachten. In den Geschichten aus ihrem Leben geht es um Gänsebraten, Geschenkpapier und Dominosteine.  Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Ich seh den Baum noch fallen! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft  

13,50 €*
Kleopatra und ihr Geheimnis
Kleopatra ist noch sehr jung, als ihre Mutter stirbt. Für ihre Schwester bedeutet der Tod der Mutter das Ende ihrer Kindheit. Die Schwester muss ihren Vater heiraten. Kleopatra erkennt, dass das auch ihr Schicksal sein wird: den Vater oder den Bruder heiraten. Ihre Familie soll schließlich für immer die Herrschaft in Ägypten haben. Kleopatra trifft eine wichtige Entscheidung: sie selbst wird als Frau eines Tages den Thron besteigen. Was auch immer nötig ist, sie wird die Herrscherin von Ägypten werden. „Wie entwickelt sich meine Tochter?“, wollte der König kürzlich wissen. Charme antwortete ihm: „Es geht gut mit ihr voran, oh großer König. Sie ist die beste Schülerin, die ich je hatte. Sie kann schon jetzt vier Sprachen sprechen und lesen. Sie redet mit den weisen Männern in der Bibliothek. Und sie begreift alles, was sie ihr erzählen.“ Vierzehn ist eine Bücherreihe über Jugendliche im Alter von 14. Jugendliche, die zu einer anderen Zeit lebten. Die Bücher erzählen von ihren Wünschen, ihren Möglichkeiten und den Zwängen, die ihr Leben bestimmten. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Kleopatra und ihr Geheimnis! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

14,00 €*
Nach Hause
Alina geht an einer Bank vorbei. Darauf sitzen drei Jungen. „Hey, Sie! Alles gut? Kalt, oder?“ Die Jungen sind fünfzehn, vielleicht sechzehn. Alina geht schnell weiter. Die Jungen lachen. An zwei Abenden die Woche geht Alina zum Deutsch-Unterricht. Auf dem Weg nach Hause sitzen sie oft dort: drei Jungen. Sie machen nichts, aber Alina hat trotzdem ein bisschen Angst. Zum Glück will ein Mädchen aus dem Kurs mit ihr mitgehen. Nach Hause gehört zur neuen Buchreihe WortPlus. Die illustrierte Reihe richtet sich an Erwachsene, die erst seit Kurzem Deutsch lernen. In den Büchern werden Wortschatz und Grammatik auf Niveau A1 angewendet.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Nach Hause! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Neu
Nachts an der Seine
Nell war noch nie in Paris. Sowieso hat sie bisher noch nicht viel von der Welt gesehen. Deshalb freut sie sich sehr auf das Wochenende mit ihrem Freund Pete in Paris, der Stadt an der Seine. Als Pete jedoch nicht auftaucht, findet sie sich allein in der neuen Stadt wieder. Das ist für die schüchterne Nell eine große Herausforderung. Doch als sie den sympathischen Franzosen Fabien kennenlernt, wird das Wochenende in Paris zu einem großen Abenteuer. Gemeinsam entdecken sie die Stadt der Liebe bei Nacht und Nell lernt neue Seiten an sich kennen…  Vor dem Hotel steht Fabiens Motorroller. Nell hat noch nie auf einem Motorroller gesessen. Sie zieht den Helm auf, den Fabien ihr gibt. Dabei denkt sie: Bitte, lieber Gott, lass mich nicht sterben. Nell denkt an die Motorroller-Unfälle, von denen sie gehört hat. „Lass uns etwas trinken gehen“, schlägt Fabien vor. „Aber zuerst zeige ich dir Paris, einverstanden?“ Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Nachts an der Seine! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

11,50 €*
Rosa Meer
In ihrer Geschichte Rosa Meer zeigt Marion Döbert, wie schwer das Schicksal manchmal ist. Aber auch, wie es nach schlimmen Erfahrungen weitergehen kann. Rosa lebt in einem Dorf am Meer in Italien. Ihr Vater, Pepe, nimmt sie immer mit auf sein Fischer-Boot. Dort ist sie viel lieber als in der Schule. Rosa liebt das Meer über alles. Und ihren Freund Beppo. Aber eines Tages verändert ein schrecklicher Unfall ihr ganzes Leben. Marion Döbert ist Autorin und freie Publizistin. Sie schreibt Lektüren in verständlicher Sprache und ist Gründungs- und Vorstandsmitglied im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Rosa Meer! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

11,50 €*
Schmetterling
Ich liebe es, zu laufen. Ganz allein, im Park.   Dann fühle ich mich frei. Weg von Zuhause. Weg von der Schule.   Eva ist ein sportliches Mädchen. Am liebsten ist sie allein. Doch dann trifft sie Ben. Er boxt. Es zeigt sich, dass Eva auch gut boxen kann. Sie sagt den Tanz-Unterricht ab und geht lieber boxen. Aber was werden ihre Eltern dazu sagen?   Schmetterling gehört zur Serie Schnappschuss, einer spannenden Buchreihe für Jugendliche. Mit einfachen Wörtern und dynamischen, bunten Illustrationen macht Lesen gleich doppelt so viel Spaß!   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Schmetterling! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft    

10,00 €*
Sommer. Jetzt!
„Was macht ihr denn hier?“, fragt sie uns leise. „Ich feiere hier mit meinem Chef und meinen Kollegen.“ Meine Schwester Gabi sagt laut: „Am Telefon hast du erzählt, dass du dich am Knie verletzt hast. Und dass du nicht laufen kannst. Da haben wir Essen und Trinken eingepackt und sind hergefahren.“ Ela ist ganz blass geworden. „Wir? Wer ist denn noch alles mitgekommen?“ In vier kurzen Geschichten erzählt Dora Heldt von der Sonne, dem Meer und dem Strand. Und von Ela, die plötzlich Manu heißt, und anderen kleinen Problemen, denen man im Sommer begegnen kann. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Sommer. Jetzt! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

12,00 €*
Sophie Scholl: die letzten Tage
München im Jahr 1943. Sophie Scholl kämpft zusammen mit ihrem Bruder und Freunden gegen die Nazis. Sie verteilen Flug-Blätter gegen Hitler. Sie setzen sich ein für Freiheit und Frieden. Aber jedes andere Denken ist unter den Nazis verboten. Sophie und die anderen riskieren ihr Leben. Doch Sophie gibt nicht nach. Auch nicht, als sie und ihr Bruder Hans verhaftet werden.Zu diesem Titel ist Gratis-Unterrichtsmaterial erhältlich. Sie finden es hier.  Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Sophie Scholl: Die letzten Tage! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,00 €*
Topmodel - Angst von der Waage
Topmodel handelt von Kiia, einem schönen, langen, dünnen Mädchen. Sie wird mit 14 Jahren als Model entdeckt. Schnell wird sie berühmt. Jungen schauen ihr nach, die Klatschzeitungen schreiben über sie und sie verdient sehr viel Geld. Doch dann verändert sich Kiias Körper. Er wird runder und voller. Für ein Model ist das eine Katastrophe. Aber Kiia will ihr Luxusleben nicht mehr aufgeben. Also fängt sie an, immer mehr abzunehmen...Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Topmodel! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*