Aus dem Nichts


Aus dem Nichts

Artikel-Nr.: 978-3-947185-54-2

Auf Lager

13,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kundenbewertungen zu Aus dem Nichts

Anzahl der Bewertungen: 5
Durchschnittliche Bewertung: 4,6
Alle Bewertungen lesen
Literaturhinweis ohne Bewertung im Fachmagazin not
von am 25.07.2019
„Die Sirenen dröhnen in meinem Kopf.“ Bei
einem Bombenanschlag werden Katjas kurdischer Ehemann und ihr kleiner Sohn getötet.
Für sie bricht von einem auf den anderen Tag
ihr Leben zusammen. Als ein rechtsextremistisches Pärchen festgenommen wird, hofft sie auf Gerechtigkeit – aber sie werden aus Mangel an Beweisen freigelassen. Katja ermittelt auf eigene Faust. Das Buch in einfacher Sprache eröffnet Menschen mit Sprachstörungen und eingeschränkter Lesefähigkeit die Geschichte zum preisgekrönten Film von Fatih
Akin.
Fachmagazin not - durch Hirnverletzung, Schlaganfall und sonstige erworbene Hirnschäden Ausgabe 4/2019
Ich bin mit allen Sinnen in der Geschichte gefangen
von am 12.07.2019
Wenn ein Leben von jetzt auf gleich ohne Vorwarnung endet ist das unvorstellbar. Für die Betroffenen, die noch viel vorhatten in ihrem Leben. Für die Zurückbleibenden. Für die Überlebenden. Der Verlust eines geliebten Menschen reißt ein Loch in unser Leben, insbesondere dann, wenn es unerwartet geschieht, beispielsweise durch einen Anschlag.
Aus dem Nichts

Ich könnte mir keinen passenderen Titel für diese Geschichte vorstellen. Wie aus dem Nichts kam der Anschlag. Katja bringt ihren sechsjährigen Sohn zu ihrem Mann ins Büro und trifft sich mit einer Freundin. Sie weiß nicht, dass sie diese beiden Menschen zum letzten Mal verabschiedet als sie geht …

Niemand hätte damit gerechnet. Nuri, Katjas Ehemann, hat eine Vergangenheit. Er hat im Gefängnis gesessen. Doch er dealt nicht mehr. Sie haben geheiratet, ein Kind bekommen und ein neues Leben begonnen, ein Leben, das von jetzt auf gleich vorbei war.

Katja bleibt zurück und kämpft für Gerechtigkeit.

Es ist eine dramatische und emotionale Geschichte. Es spielen viele Vorurteile eine große Rolle. Nuri war Drogendealer. Nuri war Ausländer. Katjas Mutter war immer skeptisch. Rache oder Hass? Was steckte hinter dem Anschlag?
Buch zum Film

Marion Döbert schreibt Bücher in einfacher Sprache. Dieses hat sie auf Basis des Films von Fatih Akin geschrieben.

Fatih Akin gewann für den Film “Aus dem Nichts” 2018 den Golden Globe für den besten nicht englischsprachigen Film.
Auszug aus dem Klappentext zu “Aus dem Nichts”

Den Film habe ich nicht gesehen, aber das Buch vermittelt starke Bilder und starke Emotionen. Angst, Verzweiflung, Hass, aber auch Liebe, Hoffnung, Vertrauen, eine breite Palette. Die Umsetzung erscheint mir gelungen, denn ich bin mit allen Sinnen in der Geschichte gefangen und musste sie von der ersten bis letzten Seite am Stück lesen.
Lektüre, die betroffen macht und starke Emotionen auslöst
von am 11.07.2019
Katja verliert ihren Mann und ihren Sohn durch einen Bombenanschlag. Als ein junges Neo-
Nazi-Paar verdächtigt und schließlich freigesprochen wird, bricht Katjas Leben zusammen,
denn das Einzige, was sie möchte, ist Gerechtigkeit ... Fatih Akin gewann mit dem
gleichnamigen Film 2018, einen Golden Globe. Marion Döbert hat Akins Drehbuch in
einfache Sprache übertragen; die Vehemenz und Trauer der Geschichte hat sie
überzeugend aufgenommen, eine Lektüre, die betroffen macht und starke Emotionen
auslöst. Für Leser/-innen ab Niveau B1 ausdrücklich empfohlen.
Alle Bewertungen lesen

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Lesebegleitheft Lesebegleitheft
25,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Das Wunder von Bern
10,00 *
Die Wand
13,50 *
Die Welle
13,50 *
Weil ich Layken liebe
10,00 *
Der letzte Bus
10,00 *
Neu in Deutschland
10,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Bestseller