Märchen aus dem Nahen Osten

Märchen aus dem Nahen Osten

Märchen aus dem Nahen Osten

Die vorliegende Märchensammlung in Einfacher Sprache enthält drei Geschichtenaus den Geschichten aus 1001 Nacht(Sindbad der Seefahrer; Hassan der Weber; Der Esel, der Ochse und der Kaufmann) und drei weitere sehr alte Erzählungen aus Syrien, Afghanistan und dem Iran. Im Vorwort wird kurz die Rahmenhandlung der „Geschichten aus 1001 Nacht“ erläutert sowie ein Hinweis auf die Herkunft der anderen drei Geschichten des Buches gegeben. Außerdem nennt die Autorin die Hauptthemen aller Märchen in diesem Buch – Klugheit, Willensstärke und Freundschaft. Zum Aufbau: Die einzelnen Geschichten umfassen 7 bis 16 Seiten und sind im Präsens und im Präteritum geschrieben. Eine große Schriftgröße und ein stark gegliedertes Schriftbild mit Absätzen zwischen drei und sechs Zeilen erleichtern das Lesen. Die Sätze sind größtenteils kurze, einfache Hauptsätze. Das Satzende geht nicht immer mit dem Zeilenende einher. Die Worterklärungen in der Wörterliste folgen auch diesem Prinzip oder bestehen nur aus einzelnen Wörtern. Fazit: Die vorliegende Märchensammlung bietet Geschichten aus einer anderen Welt in Einfacher Sprache. Der Zauber des Orients bleibt trotz der einfachen Sprache erhalten. Der Leser/die Leserin hat die Möglichkeit, fremde Welten, Lebensweisen und Einstellungen in einem märchenhaften Kontext kennenzulernen. Die Geschichten sind leicht verständlich und eignen sich auch für leseschwache Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation. Die Worterklärungen tragen jedoch nicht immer unbedingt zur Klärung der Inhalte bei, da sie selbst auch wieder schwierige Wörter enthalten. Außerdem ist der Umfang der Wörterliste mit 22 Wörtern relativ gering. Hier kann es je nach Lerngruppe nötig sein, zusätzliche Erklärungen anzubieten. Durch die Thematik kann dieses Buch auch einen wertvollen Beitrag zur Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund leisten.

Ulrike Schmid KMK zur Überprüfung von Lehr- und Lernmittel für den Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation