Online-Einführung soDeutsch in der Praxis

 

Der Spaß am Lesen Verlag ist nicht nur ein Verlag für Bücher und Zeitungen in einfachem und verständlichem Deutsch. Unter seinem Dach bietet er auch zahlreiche weitere Dienstleistungen an – so zum Beispiel das Sprachlernprogramm soDeutsch. Mit Hilfe der Online-Lernplattform können Jugendliche und Erwachsene die deutsche Sprache erwerben. Unabhängig von Raum, Zeit und vorgegebenen Strukturen arbeiten diese an den für sie relevanten Themen innerhalb des GER A1 bis B2. Darüber hinaus können sogar Menschen, die noch keinerlei Kenntnisse der lateinischen Schriftzeichen haben, mit dem Programm lernen.

Bis zum 30. Juni 2022 können alle interessierten Lernerinnen und Lerner, Lehrkräfte und Multiplikatoren noch einen kostenfreien Zugang nutzen und soDeutsch ausprobieren.

Außerdem gibt es am Donnerstag, 5. Mai 2022, von 16 bis 17 Uhr eine Einführung für Lernende. Zur Anmeldung für die Online-Einführung gelangen Sie hier.

Sie sind noch nicht für soDeutsch registriert? Kein Problem. Klicken Sie bitte hier.

 

Schon gewusst?

soDeutsch wurde von der UNESCO in deren Datenbank der geprüften Angebote aufgenommen. Es wurde im Rahmen eines EU-Förderprogramms unter dem Namen DigLin-Digital Literacy Instructor unter Beteiligung von vier Nationen und wissenschaftlichen Einrichtungen entwickelt. Seit vielen Jahren wird es erfolgreich in den Niederlanden, Finnland und Großbritannien eingesetzt.