Ralfs Blog

 

Lesen Sie hier, was uns bewegt

Unser Geschäftsführer Ralf Beekveldt plaudert aus dem Nähkästchen, erläutert das Verlagsprogramm und kommentiert das Geschehen rund um Leseförderung und Alphabetisierung in Deutschland.

Die neuesten Beiträge der Kolumne erscheinen zuerst in unserem monatlichen Newsletter. Abonnieren Sie den Newsletter und lesen Sie brandaktuell die neue Kolumne: Newsletter abonnieren


Über die Schändung heiliger Bücher

Über die Schändung heiliger Bücher

Ich heiße Anne: Eine speziell für Kinder und Jugendliche entwickelte Ausgabe der Tagebücher von Anne Frank.

Frauen, die die Welt veränderten

Frauen, die die Welt veränderten

Florence Nightingale war eine ganz besondere Frau. Zurecht ist sie in unserer Buchreihe die erste Frau, die die Welt veränderte.

Ein Jahr weiter

Ein Jahr weiter

Wie geht man mit einer Krise um? Rücken gerade, Blick nach vorn, weitermachen. So haben wir es im Corona-Jahr gemacht.

Lesen - und auch schreiben

Lesen - und auch schreiben

Die Bedeutung von gutem Schreiben ist in unserer heutigen Gesellschaft und für die Wirtschaft unverzichtbar. Wer schreibt, denkt.

Lehrermangel

Lehrermangel

Beim Durchblättern der Zeitung stoße ich oft auch auf Artikel über das Bildungswesen. Wieso gibt es immer noch so viele Probleme?

Lockdown und Lesen

Lockdown und Lesen

Wissenschaftler weisen jetzt schon darauf hin, dass der Lockdown eine ganze Generation von Schülern treffen wird.

Das Jungenproblem

Das Jungenproblem

PISA-Vergleichstest: Jungen schneiden viel schlechter ab als Mädchen, insbesondere beim Lesen und Schreiben.

2019 und 2020

2019 und 2020

Hier finden Sie ältere Beiträge aus Ralfs Blog aus den Jahren 2019 und 2020. Sie wurden auch per Newsletter verschickt.

2017 und 2018

2017 und 2018

Hier finden Sie ältere Beiträge aus Ralfs Blog aus den Jahren 2017 und 2018. Sie wurden auch per Newsletter verschickt.

2015 und 2016

2015 und 2016

Hier finden Sie ältere Beiträge aus Ralfs Blog aus den Jahren 2015 und 2016. Sie wurden auch per Newsletter verschickt.