Ralfs Blog

 

Lesen Sie hier, was uns bewegt

Unser Geschäftsführer Ralf Beekveldt plaudert aus dem Nähkästchen, erläutert das Verlagsprogramm und kommentiert das Geschehen rund um Leseförderung und Alphabetisierung in Deutschland.

Die neuesten Beiträge der Kolumne erscheinen zuerst in unserem monatlichen Newsletter. Abonnieren Sie den Newsletter und lesen Sie brandaktuell die neue Kolumne: Newsletter abonnieren


Das Jungenproblem: Eine Herausforderung für Lehrkräfte

Das Jungenproblem: Eine Herausforderung für Lehrkräfte

Bei dem ganzen Entsetzen über die letzte PISA-Studie sah kaum jemand, dass Jungen viel schlechter abschnitten als Mädchen, insbesondere beim Lesen und Schreiben. Darüber handelt die Kolumne.

Corona: Es geht weiter ...

Corona: Es geht weiter ...

Alphabetisierung bleibt ein aktuelles Thema – trotz Corona.

Eine harte Wahrheit

Eine harte Wahrheit

Geringe Lesekompetenz unter Jugendliche: Das Phänomen ist bekannt, das heißt nicht, dass eine Lösung in Sicht wäre. Ganz im Gegenteil: Die Zahlen verschlechtern sich rasant.

Mehr als nur Corona

Mehr als nur Corona

Die Allgegenwärtigkeit von Covid-19 ist so groß, dass wir alles Andere übersehen, auch die Themen, die vor der Pandemie so wichtig waren. Die Ergebnisse der letzten PISA-Studie zum Beispiel.

Lesen in Zeiten von Corona

Lesen in Zeiten von Corona

Wir arbeiten zwar, aber ... zu Hause. Draußen ist es still. Keine Geräusche vom Verkehr, von Geschäften oder von Restaurants und Cafés. Kaum ein Mensch zu sehen. Es gibt nichts, was ich tun müsste oder worum ich mich kümmern sollte – alle Zeit der Welt zum Lesen.

Die Leere nach der abgesagten Buchmesse

Die Leere nach der abgesagten Buchmesse

Die Leipziger Buchmesse ist abgesagt. Die Ursache ist der Virus mit dem hübschen Namen “Corona”, was denn sonst?!

Erebos

Erebos

Erebos: Dieses Buch ist ein Volltreffer! Jetzt ist es soweit: Wir geben Erebos in Einfacher Sprache heraus. Ein Meilenstein für uns. Der Titel ist der Bestseller der letzten Jahre gewesen

Ernste Themen

Ernste Themen

Lesen statt wegsehen. Ernste Themen für Jugendliche. Unsere Reality Reihe behandelt in Einfacher Sprache Themen, über die man lieber nicht spricht. Und bietet Lösungsansätze.

Papier ist geduldig

Papier ist geduldig

Die Zahl von 6,2 Millionen „gering literalisierten Erwachsenen“ wirkt schief. Denn es wurden gar nicht alle mitgezählt.

Dabei sein!

Dabei sein!

Was könnte schöner sein, als wenn man im eigenen Umfeld hört, dass man als Verlag gute Arbeit macht?

Altes und Neues im Neuen Jahr

Altes und Neues im Neuen Jahr

Der Klassiker, der am Monatsende erscheint, ist Tom Sawyer: das Meisterwerk von Mark Twain aus dem Jahr 1876, das als einer der großen Romane der amerikanischen Literatur betrachtet wird.

Zum Jubiläum

Zum Jubiläum

Diesen Monat ist es soweit: Unser Verlag feiert seinen 10. Geburtstag