Raues Brot


Raues Brot

Artikel-Nr.: 978-3-944668-93-2

Auf Lager

13,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kundenbewertungen zu Raues Brot

Anzahl der Bewertungen: 3
Durchschnittliche Bewertung: 5
Empfehlung auch für Lesebegeisterte
von am 15.07.2019
Ein Bestseller auf 60 Seiten, ohne dass der wertvolle Inhalt verloren geht? Das geht. Der Spaß am Lesen Verlag bringt Bücher wie „Tschick“ und „Raues Brot“ in Einfacher Sprache raus.
Hallo Leseverzauberte!
An meinem 15. Geburtstag erhielt ich meine ersten Rezensionsexemplare von einem besonderen Verlag. Der Spaß am Lesen Verlag bringt Bücher in Einfacher Sprache heraus. Mir wurde der Jugendbuch-Bestseller „Tschick“ – ein unglaublich gutes Buch, Ihr findet es bei den Gelesenen – und der Roman „Raues Brot“ in Einfacher Sprache zugesendet.
Claas lebt mit seiner Mutter im Jahr 1944 in Holland. Mit seinem Freund Henk arbeitet er in einer Schreinerei. Doch eines Tages werden alle Männer der Stadt in ein deutsches Arbeitslager gebracht. Die Eindrücke dort und die Liebe zu einer Deutschen begleiten Claas sein ganzes Leben.
Fazit

Sprachlich hatte „Raues Brot“ ein höheres Niveau als „Tschick“. Deswegen las sich die Geschichte fast wie ein herkömmlicher Roman mit kurzen Sätzen als Erzählweise. Claas erzählt aus der Ich-Perspektive, andere Personen aus der dritten Person. Zwischen den Kapiteln liegen oft einige Monate oder Jahre, so wird das Geschehen innerhalb eines Zeitraums gut zusammengefasst.

Ein toller Roman über den Zweiten Weltkrieg, Freundschaft und Liebe, den ich auch Lesebegeisterten empfehle.

In beiden Büchern sind schwierige Wörter unterstrichen und am Ende des Buches erklärt.
https://www.lesemagie.de/buecher-in-einfacher-sprache/
Für Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen gerne empfohlen.
von am 15.07.2019
Während des 2. Weltkrieges wird Holland von den Deutschen besetzt; die beiden Jungen
Claas und Henk werden von den Besatzern zur Arbeit in Deutschland gezwungen und in
einem Lager interniert. Dort herrschen Hunger und Krankheiten - viele sterben. Erst kurz vor
Kriegsende werden sie in die Heimat entlassen. Ihre Erlebnisse prägen ihr ganzes weiteres
Leben. - Die Autorin (zuletzt "Wildes Lesen", ID-A 20/18) hat das Thema hervorragend
aufbereitet, schwierigere Wörter wie Konzentrationslager etc. werden reihenüblich durch
Unterstreichung kenntlich gemacht und im Glossar erläutert. Lesekenntnisse ab Niveau A2
sollten vorhanden sein, für Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen gerne empfohlen.
lp von ekz.bibliotheksservice GmbH, per E-Mail am 17.9.2018
wunderbarer Schreibstil
von am 01.07.2019
Ich habe schon mehrere Bücher aus Ihrem Verlag gelesen.
Wir von der VHS Oldenburg haben auch schon viele Bücher für unsere Alphabetisierungskurse bei Ihnen bestellt.

Nun habe ich gerade "Rauhes Brot" von Marion Döbert gelesen und es hat mich nachhaltig beeindruckt.
Die Thematik ist sehr interessant und wurde m. E. von anderen Autoren bisher kaum aufgegriffen.
Zudem hat Frau Döbert einen wunderbaren Schreibstil. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen.
Es war spannend und hat mich sehr berührt. Seitdem mache ich Werbung für dieses Buch.

Ich hoffe, dass Frau Döbert noch viele solcher wunderbaren Bücher schreibt!

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Lesebegleitheft Lesebegleitheft
25,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Der Anmacher
10,00 *
Moby Dick
10,00 *
Robinson Crusoe
10,00 *
Die Welle
13,50 *
Tschick
10,00 *
Das Rosie Projekt
10,00 *
Krach im Sonnental
10,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Erzählungen