Sie nannten mich Unkraut


Sie nannten mich Unkraut

Artikel-Nr.: 978-3-947185-69-6

Auf Lager

13,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Jakob haut von zu Hause ab. Weil sein Vater brutal ist.

Jakob schwänzt die Schule. Weil er nichts versteht und ausgelacht wird.

Er schlägt sich als Hilfs-Gärtner durch. Denn er hat ein Geheimnis, das niemand wissen soll:

Er kann kaum lesen und schreiben.

Und genau das bedroht seine erste große Liebe. Und das Leben von seinem Baby.

Als alles beinahe verloren ist, verändert Jakob sein ganzes Leben.

 

Alle sind zufrieden mit mir.

Aber eines Tages will mich plötzlich der Chef sprechen.

„Herr Gärtner“, sagt er,

„Sie sind uns aufgefallen.“

Sofort wird mir schlecht.

Die haben was gemerkt.

War ich denn nicht vorsichtig genug?

Ich habe doch kaum mit den anderen gesprochen.

Woran sollen sie was gemerkt haben?

 

Marion Döbert ist Autorin und freie Publizistin. Sie schreibt Lektüren in verständlicher Sprache und ist Gründungs- und Vorstandsmitglied im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

Ihr Roman „Sie nannten mich Unkraut“ zeigt, wie schwer es ist, ohne Lesen und Schreiben zu leben. Aber das Buch macht auch Mut, ein schweres Leben in ein glückliches Leben zu verwandeln.

 

Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Sie nannten mich Unkraut! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

 

Weitere Produktinformationen

Seitenzahl 112
Sprachniveau A2/B1
Sprache Deutsch
Autor Marion Döbert

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Lesebegleitheft Lesebegleitheft
25,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Die Welle
13,50 *
Gladiator
9,95 *
Zum Nachtisch: Leben!
12,50 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Erzählungen, Start