Neu

Arsène Lupin. Meisterdieb

Artikel-Nr.: 978-3-948856-54-0

Auf Lager

14,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Arsène Lupin ist ein Dieb. Doch er ist alles andere als ein gewöhnlicher Dieb. Denn er ist ein kluger und charmanter Einbrecher, der mit Vorliebe bei sehr reichen Menschen einbricht. Dabei ändert er ständig sein Aussehen und tritt unter falschen Namen auf. Niemand weiß, wer Lupin wirklich ist. Lupins Gegenspieler ist Ganimard, der klügste Kommissar in ganz Frankreich. Er jagt Lupin schon seit Jahren. Gelingt es ihm nun endlich, ihn zu fangen?

 

Lupin macht seine Taschenlampe wieder an.

Da liegt eine Frau.

Sie hat zahlreiche Stich-Wunden.

Überall ist Blut. Die Frau ist tot.

"Wo ist die Perle?", flüstert Lupin kaum hörbar.

Das Schmuck-Kästchen liegt auf dem Nachtschrank. Leer!

 

Jeder andere Dieb würde jetzt fliehen.

Aber Arsène Lupin läuft nicht weg, nicht sofort.

Es setzt sich in den Sessel und denkt ruhig nach.

Was ist hier wohl alles geschehen?

 

Maurice Leblanc veröffentlichte die erste Geschichten über den Meisterdieb Lupin im Jahr 1907.

Inzwischen wurden seine Bücher in viele Sprachen übersetzt und verfilmt.

Heute kennt man Lupin vor allem dank der gleichnamigen Netflix-Serie aus dem Jahr 2021.

   

 

Ähnliche Bücher: Sherlock Holmes. Das gesprenkelte Band   Sherlock Holmes. Das Zeichen der Vier   Sherlock Holmes. Der Mann mit der Narbe   Rache   Der Altmann ist tot   Vor dem Regen kommt der Tod   Winterkartoffelknödel   Eine unbeliebte Frau   Die Flüsse von London    Das Phantom der Oper   Der seltsame Fall von Dr Jekyll und Mr Hyde Der Schutzkeller

 

Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Arsène Lupin. Meisterdieb! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Weitere Produktinformationen

Seitenzahl 112
Sprachniveau A2/B1
Sprache Deutsch
Autor Maurice Leblanc

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Lesebegleitheft Lesebegleitheft
25,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bestseller, Krimis, Start