Nachrichten

Blogbeitrag_Superkräfte

Das Jugendzentrum AREA 34 in Kirchlengern ist für ca. 15 Jugendliche und 8 Erwachsene am Welt-Alphabetisierungs-Tag zum Entdeckungsraum für schlummernde Schätze und Superkräfte mutiert. Mit finanzieller Unterstützung vom Alphanetz-NRW haben...

juergen_genuneit

„Wenn ich einmal sterbe, dann sollst du die Rede an meinem Grab halten. Aber vorher mache ich noch die Redaktion der Rede.“ Das sagte mir Jürgen Genuneit...


Buch des Monats 

Анароза знаходить собаку / Anarosa findet einen Hund 

Das  ist der erste Band der neuen Reihe BILINGUAL. Die Idee dahinter: ein Buch, zwei Sprachen und im Mittelpunkt eine motivierende Geschichte mit Alltagsvokabular in Leichter Sprache. Es unterstützt Menschen aus der Ukraine beim Erwerb der deutschen Sprache. 

 12.00  €

Neue Bücher

Tipp
Neu
Er ist wieder da
Es ist das Jahr 2011. 65 Jahre nach seinem Tod wacht Adolf Hitler wieder in Berlin auf. Alles ist anders, als er es in Erinnerung hat. Deutschland ist jetzt eine Bundesrepublik und Angela Merkel ist Kanzlerin. Die Menschen in Berlin halten den wieder erwachten Hitler für einen Schauspieler. Er bekommt eine eigene Fernsehshow. Dabei hat Hitler eine genaue Vorstellung davon, wie Deutschland sein sollte.   Er ist wieder da erzählt, wie die Menschen wohl reagieren würden, wenn Hitler auf einmal wieder da wäre. Die Geschichte ist an manchen Stellen lustig, aber macht auch nachdenklich.   Ich muss jetzt erst mal so tun, als ob ich wirklich ein Schauspieler wäre. Eine Arbeit und eine Unterkunft – das müssen meine ersten Ziele sein. Danach kann ich diesen Menschen immer noch zeigen, wer ich wirklich bin. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Er ist wieder da! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

15,00 €*
Neu
Bemnet will laufen
Bemnet kann gut und lange laufen. Das konnte sie in Eritrea auch schon. Jetzt trainiert sie schon ein Jahr. Gemeinsam mit ihrer Freundin Nina. Denn sie wollen am Marathon in Köln teilnehmen. Bemnet trainiert viel und sie isst gesund. Aber es scheint, als ob sie immer weniger fit wird. Was ist bloß los mit ihr?   Die Buchreihe Ein Tag im … ist speziell für Menschen, die neu in Deutschland sind und am Anfang des Spracherwerbs stehen. Jedes Buch beinhaltet eine Geschichte, die sich in einem Monat des Jahres abspielt. Erzählt wird von jeweils einer Person, die immer eine andere Nationalität hat.Die Bücher sind mit modernen One-Line-Grafiken illustriert und bieten eine Basis, um im Unterricht nicht nur über die Sprache, sondern auch die Kultur in Deutschland zu sprechen.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Bemnet will laufen (Ein Tag im Oktoberber)! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Neu
Tulio stürzt
So, Feierabend. Das war die letzte Kundin für heute. Sofia möchte den Friseursalon schließen. Ihr Bruder Tulio will noch schnell einkaufen gehen. Denn sie müssen noch zum Deutschkurs. Tulio fährt auf seinen Inlinern, so wie immer. Das ging schnell, denkt Sofia, als sich die Tür öffnet. Doch es ist nicht Tulio, der den Friseursalon betritt …   Die Buchreihe Ein Tag im … ist speziell für Menschen, die neu in Deutschland sind und am Anfang des Spracherwerbs stehen. Jedes Buch beinhaltet eine Geschichte, die sich in einem Monat des Jahres abspielt. Erzählt wird von jeweils einer Person, die immer eine andere Nationalität hat.Die Bücher sind mit modernen One-Line-Grafiken illustriert und bieten eine Basis, um im Unterricht nicht nur über die Sprache, sondern auch die Kultur in Deutschland zu sprechen.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Tulio stürzt (Ein Tag im September)! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Neu
Nachts an der Seine
Nell war noch nie in Paris. Sowieso hat sie bisher noch nicht viel von der Welt gesehen. Deshalb freut sie sich sehr auf das Wochenende mit ihrem Freund Pete in Paris, der Stadt an der Seine. Als Pete jedoch nicht auftaucht, findet sie sich allein in der neuen Stadt wieder. Das ist für die schüchterne Nell eine große Herausforderung. Doch als sie den sympathischen Franzosen Fabien kennenlernt, wird das Wochenende in Paris zu einem großen Abenteuer. Gemeinsam entdecken sie die Stadt der Liebe bei Nacht und Nell lernt neue Seiten an sich kennen…  Vor dem Hotel steht Fabiens Motorroller. Nell hat noch nie auf einem Motorroller gesessen. Sie zieht den Helm auf, den Fabien ihr gibt. Dabei denkt sie: Bitte, lieber Gott, lass mich nicht sterben. Nell denkt an die Motorroller-Unfälle, von denen sie gehört hat. „Lass uns etwas trinken gehen“, schlägt Fabien vor. „Aber zuerst zeige ich dir Paris, einverstanden?“ Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Nachts an der Seine! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

11,50 €*
Neu
Edith Piaf - Ich singe um mein Leben
Edith wächst ohne Mutter und mit einem alkoholkranken Vater auf. Ihr Leben ist geprägt von Einsamkeit, Lieblosigkeit und Alkohol. Das einzige, was Edith kann, ist Singen. Mit ihrer Stimme ermöglicht sie sich ein Stück Freiheit und Selbstachtung. Edith Piaf wird schließlich berühmt. Sie gibt unzählige Konzerte. Ihre Stimme geht um die ganze Welt. Jeder kennt sie als den Spatz von Paris. Und doch holt ihre Kindheit sie immer wieder ein. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist unstillbar. Und so muss Edith Piaf um ihr Leben singen. Edith Piaf wurde unter dem Namen Edith Gassion 1915 in Paris geboren. Sie starb 1963 im Alter von 47 Jahren in Südfrankreich. Ihre Liedtexte sind weltweit bekannt und auf zahlreichen Platten erschienen. Edith Piaf war dafür bekannt, dass sie sich um arme und benachteiligte Menschen gekümmert hat. Sie verhalf zahlreichen Musikern zu großem Erfolg.  Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus "Edith Piaf - Ich singe um mein Leben! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

14,50 €*
Laura hat es eilig
Wie lange dauert dieser Stau bloß noch?Laura schaut ständig auf ihre Uhr.Noch drei Stunden, dann beginnt die Hochzeit.Die Hochzeit ist in Genua, in Italien.Und Laura darf nun wirklich nicht zu spät kommen.Warum muss ihre Schwester auch ausgerechnetan diesem Wochenende heiraten?Es ist der wichtigste Feiertag in Italien. Die Reihe Ein Tag im... ist speziell für Menschen, die neu in Deutschland sind und am Anfang des Spracherwerbs stehen. Jedes Buch beinhaltet eine Geschichte, die sich in einem Monat des Jahres abspielt. Erzählt wird von jeweils einer Person, die immer eine andere Nationalität hat. Die Bücher sind mit modernen One-Line-Grafiken illustriert und bieten eine Basis, um im Unterricht nicht nur über die Sprache, sondern auch die Kultur in Deutschland zu sprechen.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Laura hat es eilig (Ein Tag im August)! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.  Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Und damit Basta
Lebe ich? Oder bin ich tot? Ich weiß es nicht. Ich kann nichts sehen. Aber ich höre Stimmen. Unbekannte Stimmen. Und die Stimmen von meinen Eltern. Meine Mutter weint. Jemand sagt, dass sie stark bleiben muss. Dass ich bald wieder aufwache. Ist das so? Oder träume ich das nur? Der fünfzehnjährige Ben hat die Nase voll. Dauernd soll er seinem Vater helfen. In der Werkstatt oder im Garten. Das nervt! Genau wie die Schule. Warum muss man unbedingt das Abitur machen? Eine Lehre ist doch auch okay? Aber das kapiert Bens Vater nicht. Zum Glück hat Ben einen besten Freund. Ole. Mit dem kann man über alles reden. Und verrückte Sachen machen. Vielleicht ein bisschen zu verrückt? Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Und damit Basta! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

11,00 €*
Ein Schatten in der Nacht
„Tessa? Tessa? Keine Angst. Ich bin es. Dein Bruder Ben.“     Aber Tessa antwortet nicht. Denn sie ist nicht da. Tessa ist tot. Und Tote reden nicht. Bens Schwester Tessa ist tot. Sie saß hinter Maik, als sein Motorrad aus der Kurve flog. Alle sagen, dass es ein Unfall war. Doch Ben will Rache …     Ein Schatten in der Nacht gehört zur Serie Schnappschuss, einer spannenden Buchreihe für Jugendliche. Mit einfachen Wörtern und dynamischen, bunten Illustrationen macht Lesen gleich doppelt so viel Spaß!   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Ein Schatten in der Nacht! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Auf dem richtigen Weg
Ich will den Führerschein machen. Und ich brauche neue Schuhe. Aber ich habe kein Geld. Deshalb suche ich Arbeit.   Eddie braucht dringend Geld. Ein Nebenjob ist schnell gefunden. Aber die Arbeit ist schwieriger als gedacht. Bedienen in einem Restaurant, Zeitungen austragen. Es läuft nicht so, wie er möchte. Gibt es denn nichts, was Eddie wirklich gut kann?   Auf dem richtigen Weg gehört zur Serie Schnappschuss, einer spannenden Buchreihe für Jugendliche. Mit einfachen Wörtern und dynamischen, bunten Illustrationen macht Lesen gleich doppelt so viel Spaß! Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Auf dem richtigen Weg! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Sinem und das Wasser
Puh, ist das heiß! Und Sinem darf nichts trinken, denn es ist Ramadan. Sie darf erst essen und trinken, wenn die Sonne untergegangen ist. Sinem macht sich auch ein bisschen Sorgen um ihren Sohn Cem. Er ist 13 Jahre alt und macht zum ersten Mal beim Fasten mit. Und nun möchte er im Fluss schwimmen gehen. Mit leerem Magen. Ob das wohl eine gute Idee ist?   Die Buchreihe Ein Tag im … ist speziell für Menschen, die neu in Deutschland sind und am Anfang des Spracherwerbs stehen. Jedes Buch beinhaltet eine Geschichte, die sich in einem Monat des Jahres abspielt. Erzählt wird von jeweils einer Person, die immer eine andere Nationalität hat.Die Bücher sind mit modernen One-Line-Grafiken illustriert und bieten eine Basis, um im Unterricht nicht nur über die Sprache, sondern auch die Kultur in Deutschland zu sprechen.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Sinem und das Wasser (Ein Tag im Juli)! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*


Ralfs Blog 

Unser Motto als Verlag ist einfach: Wir machen verständliche Bücher für Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen haben. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn die Vielfalt der von uns betreuten Zielgruppen ist enorm ...


Weiterlesen