Filter
20.000 Meilen unter dem Meer
Pierre Arronax ist Meeresforscher und jagt ein gefährliches Ungeheuer, das schon viele Schiffe angegriffen hat. Bei der Jagd geht er über Bord und fällt zusammen mit seinem Diener und einem Harpunier ins Meer. Da taucht plötzlich ein riesiges Untersee-Boot auf. Nemo, der Kapitän von dem Untersee-Boot rettet Arronax und seine Begleiter. Er nimmt sie mit auf eine spannende Reise unter dem Meer. Ich bin unter Wasser. Ich schlucke Wasser und schnappe nach Luft. „Hilfe!“ rufe ich voller Verzweiflung. Da packen mich zwei starke Hände. Es sind die Hände von Conseil. „Bist du auch vom Schiff gefallen?“ frage ich ihn. „Nein, Herr Professor“, antwortet er. „Ich arbeite doch für Sie. Ich kann Sie doch nicht allein lassen. Also bin ich Ihnen nachgesprungen.“ 20.000 Meilen unter dem Meer ist eine sehr bekannte Abenteuer-Geschichte. Jules Verne schrieb das Buch vor über 100 Jahren. Darin beschrieb er Erfindungen, die es damals noch gar nicht gab. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus 20.000 Meilen unter dem Meer! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Alice im Wunderland
Eines Tages entdeckt die 10-jährige Alice beim Spielen ein sprechendes weißes Kaninchen. Verwundert folgt sie dem Tier und findet sich in einem magischen Land voll mit verrückten und sonderbaren Dingen wieder. In Wunderland entdeckt Alice fantastische Tiere und trifft den verrückten Hutmacher und die Rote Königin. Sie erlebt ein Abenteuer nach dem anderen und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Alice im Wunderland gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Das Buch spielt auf fantastische Weise mit Logik und ist daher nicht nur für Kinder eine spannende Lektüre.Dieser Titel erscheint voraussichtlich im Januar 2023. Alle Angaben zu Preis und Seitenzahlen sind geschätzt und nicht endgültig. Zubehör: Lesebegleitheft

14,50 €*
Am Ende des Tages
Herausgeber: Bezirk Oberbayern Paul Kajetan war früher einmal Polizist. Ein sehr guter sogar. Jetzt schlägt er sich mühsam als Privat-Detektiv durch. Doch dann hat die Münchner Kriminal-Polizei einen Auftrag für ihn: Er soll einen alten Mordfall aufklären. Kajetan ahnt nicht, was ihn erwartet – und gerät in tödliche Gefahr ... Kajetan geht auf das Haus zu und klopft. Nichts tut sich.Er drückt den Tür-Griff herunter. Die Tür springt auf. Kajetanmacht einen Schritt in den Flur. In diesem Moment hört erhinter sich ein Geräusch. Schnell dreht er sich um. Da packtihn jemand am Arm und reißt ihn zur Seite. Im selbenMoment knallen zwei Schüsse. Ein wütender Aufschreiertönt, dann noch ein Schuss. Robert Hültner wurde 1950 im bayerischen Ort Inzell geboren. Er schreibt Krimis, Dreh-Bücher und Theater-Stücke. Seine Kriminal-Romane um Paul Kajetan spielen im Bayern der 1920er-Jahre. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Am Ende des Tages! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

12,00 €*
Angerichtet
Paul kann seinen Bruder Serge, einen bekannten Politiker, nicht leiden. Trotzdem besuchen sie gemeinsam mit ihren Frauen ein Restaurant. Denn sie müssen über ihre Söhne reden. Die haben etwas getan, das ihre Zukunft in Gefahr bringt. Doch wie weit geht man, um seine eigene Familie zu schützen? Ich schaute mir die Bilder der Überwachungs-Kamera an. Mein Herz schlug wie wild, meine Lippen wurden trocken. Ein Eiszapfen stach mir in den Kopf. Da, rechts unten: etwas Weißes. Ich wusste bereits, was es war. Trotzdem holte ich mir eine Lupe. Ein weißer Turnschuh. So einer, wie ihn auch mein Sohn und mein Neffe tragen. Herman Koch (1953) ist ein niederländischer Schauspieler und Schriftsteller. Sein Buch Het diner wurde 2009 in den Niederlanden mit dem wichtigen NS Publieksprijs ausgezeichnet. Der Roman ist in Deutschland 2010 unter dem Titel Angerichtet erschienen. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Angerichtet! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.  Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*
Aus dem Nichts
Für Katja bricht das Leben von einem Tag auf den anderen zusammen. Ein Anschlag zerstört ihre Familie. Vor dem Büro ihres Mannes wurde eine Bombe gezündet. Katja glaubt, die Täter zu kennen. Aber bei der Gerichts-Verhandlung kommen Zweifel auf. Katja will nur eins: Gerechtigkeit! Und dafür riskiert sie alles! Die Sirenen dröhnen in meinem Kopf. Was ist da los? Was ist passiert? Die ganze Straße ist abgesperrt. Die Straße, wo Nuri und Rocco auf mich warten. Ich stürze aus dem Auto. Ich renne los. Polizisten wollen mich festhalten. Ich wehre mich, Ich schlage um mich. Sie nehmen mich in den Klammer-Griff. Sie drücken mich auf den Boden runter. „Sie können da nicht hin! Da war eine Explosion.“ Fatih Akin gewann für den Film „Aus dem Nichts“ 2018 den Golden Globe für den besten nicht englischsprachigen Film. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Aus dem Nichts! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,50 €*
Chatten
Zum Glück geht Dunja wieder zur Schule. Sie ist etwas ruhiger als sonst. Aber sonst merkt man ihr nichts an. Komisch, denkt Paul. Ihr ist etwas Schreckliches passiert. Aber keiner merkt irgendetwas. Es macht ihm ein bisschen Angst. Er sieht sich die Schüler in seiner Klasse an. Vielleicht haben sie alle ein schlimmes Geheimnis. Genau wie Dunja.   Paul ist 13 Jahre alt und verrückt nach Computern. Er gründet einen Computerclub in der Schule. Die ganze Klasse macht mit. Alle sind begeistert, vor allem vom Chatten. Doch manchmal erfährt man beim Chatten Dinge, die man lieber nicht gewusst hätte …   Die Reality Reihe ist eine Buchreihe für und über Jugendliche. Jedes Buch erzählt eine spannende Geschichte über Themen, die Jugendliche bewegen.   Zu jedem Buch in unserer Reality Reihe gibt es gratis Unterrichtsmaterial. Das Material zu "Chatten" finden Sie hier. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Chatten! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,50 €*
Dampfnudelblues
Schulrektor Höpfl wird bedroht. „Stirb, du Sau!“ steht auf seiner Hauswand. Ist das ein neuer Fall für Polizist Franz Eberhofer? Der Franz will sofort die Ermittlungen aufnehmen. Kurze Zeit später ist der Rektor tot. Und noch eine Leiche taucht auf. Mit seiner bayerischen Spürnase versucht der Franz, den Fall zu lösen. Ich öffne leise die Tür. Da liegt der Höpfl in der Badewanne. Komplett unter Wasser. Jetzt ist der auch noch tot! Ich greife nach dem leblosen Arm. Da schießt der Höpfl plötzlich wie ein Hecht aus dem Wasser. Ich falle vor Schreck volle Kanone auf die Fliesen. „Mein Gott, was tun Sie denn hier?“, fragt er mich. Badeschaum tropft von seinem Bauch und seinem Schniedl. Sieht mickrig aus. Aber was noch mehr auffällt: Der Höpfl hat am ganzen Körper blaue Flecken. Das sieht richtig schlimm aus. Dampfnudelblues ist der zweite Fall für Franz Eberhofer. Und wieder sorgt Rita Falk mit ihrem deftigen Humor dafür, dass sich der Leser vor Lachen schütteln. Ganz großer Lesespaß! Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Dampfnudelblues! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*
Der Altmann ist tot
Der Altmann ist ein unbeliebter Mathelehrer. Oder besser: Er war ein unbeliebter Mathelehrer. Denn nun liegt er tot auf den Treppen am Reichstag in Berlin. Das kann nicht mit rechten Dingen zugegangen sein, denken sich Fräulein Krise und Frau Freitag. Die Autorinnen wissen, wovon sie schreiben. Denn sie sind Lehrerinnen an einer so genannten Brennpunkt-Schule. In ihren Büchern verarbeiten sie ihre Erlebnisse auf humorvolle Art und Weise. Nach diesem bewährten Rezept ermitteln sie nun, wie und warum der Altmann wirklich gestorben ist. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Der Altmann ist tot! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Der Graf von Monte Christo
Im Jahr 1815 in Frankreich. Der junge Seemann Edmond Dantès ist der glücklichste Mann der Welt: Er soll bald zum Kapitän ernannt werden. Und er ist verlobt mit der schönen Spanierin Mercedes. Bald wollen die beiden heiraten. Doch es gibt viele Leute, die ihn um sein Glück beneiden. Edmond ahnt nicht, dass ausgerechnet seine Freunde einen grausamen Plan schmieden. Einen Plan, der sein Glück für immer zerstören wird …   Man ruderte Edmond hinaus aufs Meer. In der Dunkelheit konnte er nichts erkennen. Dann näherte sich das Boot dem Ufer. „Mein Gott!“, rief Edmond. „Das ist ja das Gefängnis, Kastell If!“   Der Schriftsteller Alexandre Dumas wurde 1802 in Frankreich geboren. Er hat über 300 Romane geschrieben. Sein Abenteuer-Roman Der Graf von Monte Christo ist auf der ganzen Welt bekannt.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Der Graf von Monte Christo! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,50 €*
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Sogar der Stadt-Rat will ins Altenheim kommen und das feiern. Doch Allan ist ganz fürchterlich langweilig im Altenheim. Deswegen verschwindet er einfach. Allan beginnt eine Flucht ohne Ziel durch ganz Schweden. Er trifft neue Freunde und erlebt viele Abenteuer. Aber auch ein paar gefährliche Kriminelle haben es auf ihn abgesehen ... „Die Sache ist die“, sagt Julius. „Wir haben gestern in unserem Rausch vergessen, die Kühlung auszuschalten.“ „Und?“, fragt Allan. „Naja. Der Kerl im Kühlraum ist jetzt mausetot. Ich hab schon mal reingeschaut.“ „Ach ja?“ Allan kratzt sich am Kopf. „Das ist ja schade.“ Aber davon lässt er sich noch lange nicht den Tag verderben. Jonas Jonasson erzählt nicht nur von Allans witziger Flucht, sondern berichtet auch aus seinem außergewöhnlichen Leben. Allan hat sich nie für Politik interessiert. Trotzdem war er bei allen wichtigen Ereignissen im 20. Jahrhundert dabei. Das Buch wurde in viele Sprachen übersetzt und 2013 verfilmt. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,50 €*
Der Schutzkeller
Ein packender Krimi in einfacher Sprache! Lizzy und Bert führen eine gute Ehe. Bis sie im Fernsehen eine Sendung über Atombomben sehen. Lizzy ist nun davon überzeugt, dass ihnen ein Atomkrieg bevorsteht. Und dass sie alle sterben werden. Bert lässt einen Schutzkeller bauen. Und denkt sich gleichzeitig einen tückischen Plan aus. Der Schutzkeller ist die vereinfachte Überarbeitung einer Kriminalgeschichte von Tomas Ross. Tomas Ross ist ein bekannter niederländischer Kriminalautor. Er wurde dreifach mit dem Gouden Strop ausgezeichnet, dem Preis für den besten Krimi in niederländischer Sprache. Lesen hier die ersten Kapitel aus Der Schutzkeller! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Der seltsame Fall von Dr Jekyll und Mr Hyde
Schon als Kind weiß Doktor Jekyll, dass er nicht so ist wie andere Menschen. In ihm leben zwei Persönlichkeiten. Er hat eine normale und eine dunkle Seite. Diese dunkle Seite ist sein grausamer Doppelgänger: Mr. Hyde. Mit Hilfe eines geheimnisvollen Elixiers versucht Dr. Jekyll die dunkle Kraft von Mr. Hyde zu bekämpfen. Doch Mr. Hyde wird immer mächtiger. Schreckliche Dinge drohen zu geschehen. Da kam plötzlich ein kleiner Mann aus der Gegenrichtung angerannt. Er stieß so heftig mit dem Mädchen zusammen, dass es zu Boden fiel. Doch dann geschah etwas Furchtbares: Anstatt stehen zu bleiben, trampelte der Mann über das Mädchen hinweg. Und rannte einfach weiter. Als hätte er es überhaupt nicht bemerkt. Als sei nichts geschehen. Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde ist eine Erzählung von Robert Louis Stevenson. Die Geschichte erschien bereits im Jahr 1886. Sie ist eine der berühmtesten Kriminalgeschichten der Welt.Zu diesem Titel ist Gratis-Unterrichtsmaterial erhältlich. Sie finden es hier.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr Hyde! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Die Abenteuer von Baron Münchhausen
Baron Münchhausen erzählte gerne Geschichten von den Abenteuern, die er auf seinen Reisen und bei der Jagd erlebte. Seine Geschichten waren lustig und ziemlich verrückt. Denn der Baron hatte viel Fantasie und dachte sich seine Abenteuer nur aus. Mit ernstem Gesicht erzählte er die wildesten Lügen. Die bekanntesten und lustigsten Geschichten sind in diesem Buch versammelt.   Dann verstecke ich mich im Schilf und werfe den Speck ins Wasser. Eine Ente schluckt den Speck hinunter. Am anderen Ende kommt der Speck jedoch gleich wieder heraus! Dann schluckt die zweite Ente den Speck. Und das geht so weiter, bis alle Enten den Speck geschluckt haben. Jetzt habe ich alle Enten wie Perlen an einer Schnur. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Die Abenteuer von Baron Münchhausen! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*
Die Abenteuer von Huckleberry Finn
„Jim! Jim!“, rufe ich leise. Da taucht Jim im Dunkeln auf. „Schnell, Jim“, flüstere ich. „Da drin ist eine Bande Mörder. Schnell, wir machen ihr Ruderboot los. Sie müssen ja auch mit einem Boot gekommen sein. Wenn das weg ist, sitzen sie auf dem Wrack fest und können nicht fort. Und wir können den Sheriff holen.“   Huck ist auf der Flucht vor seinem gewalttätigen Vater. Auf der Reise trifft er Jim, einen geflohenen Sklaven. Zusammen fahren sie auf einem Floß den Mississippi hinab. Es ist eine spannende Reise mit vielen gefährlichen Abenteuern. Kann Jim seine Familie retten? Und sieht Huck seinen besten Freund Tom Sawyer jemals wieder?Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Die Abenteuer von Huckleberry Finn! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*
Die Abenteuer von Tom Sawyer
Tom will nur eins: Abenteuer erleben! Und dafür tut er so Einiges. Mit seinem Freund Huck geht er nachts auf einen Friedhof. Und die beiden besuchen ein Geisterhaus, weil dort ein Schatz versteckt sein soll. Außerdem gründet Tom eine Räuberbande. Und dann ist da ja noch Becky. Tom ist in sie verliebt, doch dann verirren sie sich gemeinsam in einer Höhle …   „Huck“, flüstert Tom in der Totenstille. „Sind die Toten damit einverstanden, dass wir hier sind?“ Huck zuckt mit den Schultern. „Weiß ich nicht. Aber sag lieber nichts über sie.“ Tom nickt. „Ja, das ist …“ Plötzlich schweigt er. Denn er hört eine Stimme, vom anderen Ende des Friedhofs.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Die Abenteuer von Tom Sawyer! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.  Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*
Die Flüsse von London
Ein grausiger Mord, mitten in London. Am Tatort macht der junge Polizist Peter Grant eine Entdeckung. Der einzige Zeuge ist – ein Geist. Peter Grant wird Zauberlehrling. Im Dienst der Polizei jagt er den Mörder. Aber der Unbekannte schlägt zurück ... Da kommt er aus dem Schatten der Säule. Er ist durchsichtig. Er sieht aus wie ein richtiger Mensch. Aber er ist durchsichtig. Verdammt noch mal! Ich kann durch ihn hindurchsehen. Ben Aaronovitch wurde 1964 in London geboren. Dort lebt und arbeitet er bis heute. Ben Aaronovitch hat Drehbücher für Fernseh-Serien und Bücher geschrieben. Über den Polizisten und Zauber-Lehrling Peter Grant gibt es noch mehr Bücher (Deutsch von Karlheinz Dürr).Zu diesem Titel ist Gratis-Unterrichtsmaterial erhältlich. Sie finden es hier.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Die Flüsse von London! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

14,00 €*
Dracula
Jonathan Harker muss auf Geschäftsreise. Nach Transsylvanien. Er ist zu Gast im Schloss von Graf Dracula. Dort wird er freundlich empfangen. Allerdings stellt Jonathan schon bald fest: Irgendetwas stimmt hier nicht. Etwas an Dracula stimmt nicht. Warum schläft er tagsüber in einem Sarg? Und was tut Dracula nachts, wenn er am Tag schläft? Jonathan will weg aus dem Schloss. Doch alle Türen sind verschlossen. Was geht hier vor? Wer ist Dracula? Ein großer Mann öffnet die Tür. Er trägt einen schwarzen Mantel. „Ich bin Graf Dracula.“ Er reicht mir die Hand. Ich schüttle sie. Die Hand ist kalt. Eiskalt. Wie die Hand eines Toten. Mich überläuft ein Schauer. Was für ein Mensch ist das?, denke ich bei mir. Dracula lächelt mich an. Freundlich sagt er zu mir: „Willkommen. Bitte treten Sie ein.“ Ich erwidere sein Lächeln. Dracula ist eine der weltweit bekanntesten Grusel-Romane. Er erschien zum ersten Mal im Jahr 1897. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Dracula! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

11,00 €*
Eine unbeliebte Frau
Es ist Sonntag. Ein wunderschöner Morgen. Nur die Leiche zwischen dem Gras auf dem Weinberg stört. Hardenbach ist tot. Der bekannte Staats-Anwalt. War es Selbstmord? Als dann auch noch die schöne Isabell stirbt, ist Haupt-Kommissar Bodenstein und seiner Kollegin Pia Kirchhoff klar: Das wird ein schwieriger Fall! Alle Spuren weisen auf Gut Waldhof hin. Ein Reitstall für reiche und schöne Leute. Aber auch hier ist nicht alles so, wie es sein soll… Das Tor zur Klinik steht weit auf. Auf dem Hof parkt das Auto von Doktor Kerstner. Aber sie sehen kein Licht. Kein Mensch bewegt sich. Die Stimmung ist komisch. Gruselig. Irgendetwas stimmt hier nicht. Eine Taschenlampe leuchtet auf. Verschwindet. Und leuchtet wieder auf. Irgendwo bellt ein Hund. Ein Pferd schnaubt. Sonst ist alles still. Zu still. Bodenstein greift nach seinem Revolver. „Wir gehen rein“, sagt er. Nele Neuhaus gehört zu den bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen. Ihre Krimis mit Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein sind absolute Bestseller und wurden zum Teil auch verfilmt.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Eine unbeliebte Frau! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

11,00 €*
Eine Weihnachtsgeschichte
Diese berühmte Weihnachtsgeschichte spielt im Jahr 1843. An Heiligabend. Alle feiern Weihnachten. Nur einer nicht: der alte Ebenezer Scrooge. Für Scrooge ist Weihnachten reine Zeitverschwendung. Er verdient lieber Geld. Doch dann bekommt Scrooge unerwarteten Besuch. Es ist seine allerletzte Chance, sich zu besinnen. Und Weihnachten so zu feiern wie alle anderen. Das Geräusch kommt aus dem Keller. Es klingt wie eine schwere Kette, die über die Steintreppe geschleppt wird. Das Rasseln der Kette wird immer lauter. Und es kommt immer näher. Jetzt hört es Scrooge draußen auf der Treppe. Vor der Wohnungstür hört das Rasseln auf. Voller Angst starrt Scrooge auf die Tür. Der englische Schriftsteller Charles Dickens wurde 1812 geboren. Seine Eltern waren arm. Viele eigene Erfahrungen aus seiner Kindheit beschrieb er in seinen berühmten Büchern „Oliver Twist“ und „David Copperfield“.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Eine Weihnachtsgeschichte! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

11,00 €*
Tipp
Er ist wieder da
Es ist das Jahr 2011. 65 Jahre nach seinem Tod wacht Adolf Hitler wieder in Berlin auf. Alles ist anders, als er es in Erinnerung hat. Deutschland ist jetzt eine Bundesrepublik und Angela Merkel ist Kanzlerin. Die Menschen in Berlin halten den wieder erwachten Hitler für einen Schauspieler. Er bekommt eine eigene Fernsehshow. Dabei hat Hitler eine genaue Vorstellung davon, wie Deutschland sein sollte.   Er ist wieder da erzählt, wie die Menschen wohl reagieren würden, wenn Hitler auf einmal wieder da wäre. Die Geschichte ist an manchen Stellen lustig, aber macht auch nachdenklich.   Ich muss jetzt erst mal so tun, als ob ich wirklich ein Schauspieler wäre. Eine Arbeit und eine Unterkunft – das müssen meine ersten Ziele sein. Danach kann ich diesen Menschen immer noch zeigen, wer ich wirklich bin. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Er ist wieder da! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

15,00 €*
Frankenstein
Der Student Viktor Frankenstein forscht an der Universität Ingolstadt. Er baut heimlich den Körper eines Menschen nach. Doch der Forscher verliert bald die Macht über seine Schöpfung. Der künstliche Mensch erweist sich als richtiges Monster. Dieses Monster sehnt sich eigentlich nach Liebe und Freundschaft. Doch es bringt allen den Tod, die ihm zu nahe kommen … Was habe ich getan? Die Idee, selbst Leben zu schaffen: War das denn eine gute Idee? Ich möchte nicht mehr hinsehen. Doch ich muss. Mich überläuft ein Schauer. Das Haar ist ganz schwarz. Die Zähne dagegen sind ganz weiß. Doch der Rest: Was für ein furchtbarer Anblick! Die Haut ist gelb und faltig. Auch die Augen sind gelb. Die Adern treten deutlich hervor. Schwarze Lippen, gerade wie ein Strich. Abscheulich! Wie ein Monster sieht mein Mensch aus. Die englische Schriftstellerin Mary Shelley schrieb „Frankenstein“ im Jahr 1818. Diese Grusel-Geschichte wurde sehr berühmt. Und schon viele Male verfilmt. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Frankenstein! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

11,00 €*
Geschichten aus dem Dschungelbuch
Das Dschungelbuch ist eine weltberühmte Sammlung von Geschichten rund um den Jungen Mogli und die Tiere im indischen Dschungel. Wölfe finden Mogli als kleinen Jungen im Dschungel. Sie ziehen ihn wie ihren eigenen Sohn auf. Mogli lernt die Sprache von den Tieren. Und er findet Freunde: Baghira, den Panther, und Balu, den Bären. Doch Mogli hat auch Feinde, und die werden immer gefährlicher.   „Aber warum sollte mich jemand töten wollen?“, fragt er. „Ich verstehe das nicht.“ „Sieh mich an“, befiehlt Baghira. Mogli sieht ihm direkt in die Augen. Der Panther wendet schon bald den Blick ab. „Darum“, sagt er. „Nicht einmal ich kann dir in die Augen sehen. Und ich liebe dich, mein Bruder. Aber die anderen hassen dich. Weil du stärker bist. Weil du Verstand hast. Weil du die Dornen aus ihren Pfoten gezogen hast. Weil du ein Mensch bist.“   Dieses Buch erzählt in drei Geschichten von Moglis Leben im Dschungel und wie er das erste Mal andere Menschen trifft.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus dem Dschungelbuch! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,00 €*
Im Juli
Daniel ist eher langweilig und schüchtern. Aber eines Tages begegnet er der lebenslustigen Juli. Durch sie gerät Daniel auf abenteuerliche Wege: Überfälle, Drogen, eine Leiche im Auto, Sex und eine Verfolgungs-Jagd. All das muss Daniel in den Griff kriegen. Auf der Suche nach der Frau seines Lebens wird er zum Helden. Bis auf einmal alles ganz anders kommt. Ganz anders, als er dachte. Der Roman Im Juli handelt von der Suche nach der großen Liebe. Aber auch davon, sich einfach mal in Abenteuer zu stürzen.   Am Hals spüre ich eine wunde Stelle. So ein Mist! Jemand hat mir den Brustbeutel abgerissen. Mein Pass! Mein Geld! Alles weg! Ich stütze mich auf die Hände, um aufzustehen. Der Ring! Die haben mir auch den Ring gestohlen. Langsam dämmert mir, was passiert sein muss.  Zu diesem Titel ist Gratis-Unterrichtsmaterial erhältlich. Sie finden es hier.  Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Im Juli! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*
Im Westen nichts Neues
Vor 100 Jahren brach der Erste Weltkrieg aus. Er wurde in Europa, Afrika und dem Nahen Osten geführt. Über 17 Millionen Menschen verloren ihr Leben. Um an die Ereignisse dieser Zeit zu erinnern, veröffentlicht der Spaß am Lesen Verlag eine der bekanntesten Anti-Kriegserzählungen weltweit: In seinem Roman Im Westen nichts Neues beschreibt Erich Maria Remarque das Schicksal des achtzehnjährigen Schülers Paul Bäumer und seiner Klassenkameraden. Weil ein Lehrer sie dazu drängt, melden sich alle als Soldaten. An der Front erleben sie die Grausamkeit des Krieges. All das hatten sie sich so nie vorgestellt...Zu diesem Titel ist Unterrichtsmaterial erhältlich. Sie finden es hier. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Im Westen nichts Neues! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*