Als Sklavin geboren

15,50 €*

Produktnummer/ISBN: 978-3-944668-97-0
Produktinformationen "Als Sklavin geboren"

Zu jedem Buch in unserer Reihe Vierzehn gibt es ein paar leckere Rezepte. Die Rezepte zu "Als Sklavin geboren" finden Sie hier.

Nana, ich bin so unglücklich“, schluchzt er plötzlich.

Die Großmutter zuckt zusammen.

Sie schaut ängstlich umher.

Aber zum Glück ist niemand da.

Ach, Junge“, sagt sie dann.

Das liegt an deinem Alter.

Jeder Junge von 14 ist unglücklich.

In ein paar Jahren fühlst du dich besser.

Dann hast du eine Frau und eine eigene Hütte.“

Nein, Nana“, beharrt Kwasi.

Ich werde hier nie glücklich sein.

Ich hasse dieses Leben. Ich bin ein Feld-Sklave!

Ich habe nichts und ich darf nichts.

Ihre Oma ist Sklavin, ihre Mutter ist Sklavin.

Und Kwasi und Maisa arbeiten auch als Sklaven auf einer Farm.

Sie sind vierzehn Jahre alt und Zwillinge.

In diesem Buch erzählen drei Generationen über ihr Leben.

Wie es ist, Teenager in der Zeit der Sklaverei zu sein.

Geschichten über Elend, Schmerz und Kummer.

Aber auch über Mut, Liebe und die Familie.

Vierzehn ist eine Bücherreihe über Jugendliche im Alter von 14. Jugendliche, die zu einer anderen Zeit lebten. Die Bücher erzählen von ihren Wünschen, ihren Möglichkeiten und den Zwängen, die ihr Leben bestimmten.

Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Als Sklavin geboren! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

Zubehör: Lesebegleitheft

Autor/-in: Marian Hoefnagel
Seitenzahl: 108
Buchauswahl: Kinder- & Jugendbuch
Buchreihen: VIERZEHN
Leseniveau: A2
Sprache: Deutsch
Themen: Erwachsenwerden, Geschichte
Zielgruppe: Jugendliche

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Andere Kunden kauften auch

Als Sklavin geboren
Zu jedem Buch in unserer Reihe Vierzehn gibt es ein paar leckere Rezepte. Die Rezepte zu "Als Sklavin geboren" finden Sie hier. „Nana, ich bin so unglücklich“, schluchzt er plötzlich. Die Großmutter zuckt zusammen. Sie schaut ängstlich umher. Aber zum Glück ist niemand da. „Ach, Junge“, sagt sie dann. „Das liegt an deinem Alter. Jeder Junge von 14 ist unglücklich. In ein paar Jahren fühlst du dich besser. Dann hast du eine Frau und eine eigene Hütte.“ „Nein, Nana“, beharrt Kwasi. „Ich werde hier nie glücklich sein. Ich hasse dieses Leben. Ich bin ein Feld-Sklave! Ich habe nichts und ich darf nichts. Ihre Oma ist Sklavin, ihre Mutter ist Sklavin. Und Kwasi und Maisa arbeiten auch als Sklaven auf einer Farm. Sie sind vierzehn Jahre alt und Zwillinge. In diesem Buch erzählen drei Generationen über ihr Leben. Wie es ist, Teenager in der Zeit der Sklaverei zu sein. Geschichten über Elend, Schmerz und Kummer. Aber auch über Mut, Liebe und die Familie. Vierzehn ist eine Bücherreihe über Jugendliche im Alter von 14. Jugendliche, die zu einer anderen Zeit lebten. Die Bücher erzählen von ihren Wünschen, ihren Möglichkeiten und den Zwängen, die ihr Leben bestimmten. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Als Sklavin geboren! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

15,50 €*
Kleopatra und ihr Geheimnis
Kleopatra ist noch sehr jung, als ihre Mutter stirbt. Für ihre Schwester bedeutet der Tod der Mutter das Ende ihrer Kindheit. Die Schwester muss ihren Vater heiraten. Kleopatra erkennt, dass das auch ihr Schicksal sein wird: den Vater oder den Bruder heiraten. Ihre Familie soll schließlich für immer die Herrschaft in Ägypten haben. Kleopatra trifft eine wichtige Entscheidung: sie selbst wird als Frau eines Tages den Thron besteigen. Was auch immer nötig ist, sie wird die Herrscherin von Ägypten werden. „Wie entwickelt sich meine Tochter?“, wollte der König kürzlich wissen. Charme antwortete ihm: „Es geht gut mit ihr voran, oh großer König. Sie ist die beste Schülerin, die ich je hatte. Sie kann schon jetzt vier Sprachen sprechen und lesen. Sie redet mit den weisen Männern in der Bibliothek. Und sie begreift alles, was sie ihr erzählen.“ Vierzehn ist eine Bücherreihe über Jugendliche im Alter von 14. Jugendliche, die zu einer anderen Zeit lebten. Die Bücher erzählen von ihren Wünschen, ihren Möglichkeiten und den Zwängen, die ihr Leben bestimmten. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Kleopatra und ihr Geheimnis! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

14,00 €*
Römische Zwillinge
Zu jedem Buch in unserer Reihe Vierzehn gibt es ein paar leckere Rezepte. Die Rezepte zu "Römische Zwillinge" finden Sie hier. „Können wir nicht noch ein letztes Mal zusammen etwas Spannendes unternehmen?“, fragt sie. „Bevor ich im Haus meines Mannes festsitze?“ „Was denn?“, fragt Gaius. Julia zuckt mit den Schultern. „Ist mir egal“, sagt sie. „Einfach etwas Spannendes.“ Gaius denkt an seine Ausflüge mit Quintus. Die sind spannend. Er zögert. Er findet das eigentlich nicht gut für ein Mädchen. Aber dann erinnert er sich, dass Julia immer viel abenteuerlustiger gewesen ist als er. Rom, erstes Jahrhundert nach Christus. Die Zwillinge Gaius und Julia sind vierzehn. Gaius muss sich entscheiden: Soll er weiter zur Schule gehen, ins Heer eintreten oder seinem Vater helfen? Julia bereitet sich auf ihre Hochzeit vor. Doch alles kommt anders, als Gaius und Julia gedacht hatten ... Vierzehn ist eine Bücherreihe über Jugendliche im Alter von 14. Jugendliche, die zu einer anderen Zeit lebten. Die Bücher erzählen von ihren Wünschen, ihren Möglichkeiten und den Zwängen, die ihr Leben bestimmten. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Römische Zwillinge! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

15,50 €*