Das neue Viertel. Mit Kopftuch nicht willkommen?

12,50 €*

Produktnummer/ISBN: 978-3-948856-08-3
Produktinformationen "Das neue Viertel. Mit Kopftuch nicht willkommen?"

Kika zieht ans andere Ende von der Stadt. In ihrem neuen Viertel fühlt sie sich nicht wohl. Denn sie ist das einzige Mädchen mit einem Kopftuch. Sie wird sogar auf der Straße beschimpft. Zum Glück gibt es wenigstens einen netten Jungen in der Nachbarschaft. Langsam verliebt sie sich ein bisschen in ihn. Aber dann passiert etwas Schreckliches ….


Schließlich hört Kika, wie jemand

den Schlüssel im Schloss umdreht.

Zwei Jungen betreten laut lachend den Schuppen.

Endlich“, sagt Kika und steht auf.

Ihr seid echt blöd.

Mich einfach hier einzusperren.“

Sie macht einen Schritt nach vorn,

aber die Jungen stellen sich ihr in den Weg.


Die Reality Reihe ist eine Bücherreihe für und über Jugendliche. Jedes Buch erzählt eine spannende Geschichte über Themen, die Jugendliche bewegen. 

Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Das neue Viertel! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

Zubehör: Zu jedem Buch in unserer Reality Reihe gibt es gratis Unterrichtsmaterial. Das Material zu "Das neue Viertel. Mit Kopftuch nicht willkommen?" finden Sie hierLesebegleitheft

Autor/-in: Marian Hoefnagel
Seitenzahl: 128
Buchauswahl: Kinder- & Jugendbuch
Buchreihen: Reality-Reihe
Leseniveau: A2/B1
Sprache: Deutsch
Themen: Erwachsenwerden, Liebe
Zielgruppe: Jugendliche, Kinder

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Weg von dir
„War schön!“, sagt Selda. „Danke.“ Sie stellt sich auf die Zehen-Spitzen und küsst Oliver auf die Wange. Oliver sieht sie an. Ihr langes, dunkles Haar glänzt im Schein vom Feuer. „Ihr Rap machen für meine Feier Klasse?“, fragt sie. Mit ihren blauen Augen sieht sie ihn fragend an. Oliver bekommt plötzlich weiche Knie.   Oliver kann es kaum glauben. Alle lieben seine Band. Kevin, Selda und er sind 4U2: eine Band mit zwei Jungen aus dem Dorf und einem Mädchen aus einem fernen Land. Nichts kann sie jetzt noch trennen.   Die Reality Reihe ist eine Bücherreihe für und über Jugendliche. Jedes Buch erzählt eine spannende Geschichte über Themen, die Jugendliche bewegen.   Zu jedem Buch in unserer Reality Reihe gibt es gratis Unterrichtsmaterial. Das Material zu "Weg von dir" finden Sie hier. Lesen Sie hier dir ersten Kapitel aus Weg von dir! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,50 €*
16 & schwanger
Esther, weiß nicht, was sie tun soll. Sie ist schwanger. Und dabei ist sie gerade erst 16 Jahre alt geworden. Ist das nicht viel zu jung, um ein Kind zu kriegen? Esther braucht jemanden, der ihr zuhört. Und der ihr helfen kann. Sie fährt zu ihrer Oma auf den Hof. Denn ihre Oma weiß immer, was zu tun ist. Doch was wird Esters Oma sagen, wenn sie hört, dass Esther schwanger ist? „Joris war auf meinem Geburtstag“, erzählt Esther. „Er ist der coolste Junge auf der Schule. Wir haben zusammen getanzt und uns geküsst.“ Oma nickt und denkt nach. „Das klingt nicht so, als ob Joris die Liebe deines Lebens ist“, sagt sie dann. „Ich bin schon in ihn verliebt“, sagt Esther. „Und er?“, fragt Oma. Esther spürt, wie ihre Wangen rot werden.Die Reality Reihe ist eine Bücherreihe für und über Jugendliche. Jedes Buch erzählt eine spannende Geschichte über Themen, die Jugendliche bewegen.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus 16 & schwanger! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

13,50 €*
Die Blaumacher
Nick ist neu auf der Schule. Er ist mit seiner Mutter von Amerika nach Deutschland gezogen. In Deutschland findet er alles blöd. Ihm fehlen Amerika, seine Musik und sein Vater. Aber dann trifft er Mara. Und er verliebt sich. Und dann wird er auch noch Mitglied in der Band von der 10A. Endlich kann Nick wieder Keyboard spielen. Mara wird seine Freundin und Sängerin in der Band. Nach ihrem ersten Auftritt bekommt die Band sogar einen Job: Sie soll den Sommer über auf einem Campingplatz spielen. Alles klingt toll, aber dann holt einer von den Jungen die erste Flasche Bier hervor. Und es wird nicht bei einer bleiben. Die Reality Reihe ist eine Bücherreihe für und über Jugendliche.  Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Die Blaumacher! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Zu jedem Buch in unserer Reality Reihe gibt es gratis Unterrichtsmaterial. Das Material zu "Die Blaumacher" finden Sie hier; Lesebegleitheft

13,50 €*
Auf einen Schlag allein
Chungs Familie kommt aus Vietnam. Jetzt lebt die Familie in Rostock. An der Schule hat Chung ständig Ärger mit ein paar anderen Jungs. „Aber hallo, da ist ja die gelbe Erdnuss wieder!“, ruft einer von den Jungen. „Der Reis fressende Gelbling von Mareike.“ Chung tut so, als ob er nichts hört. Das scheint ihm das Einfachste zu sein. Er schaut in die Ferne. Er hofft, dass der Bus bald kommt. Der Ärger endet in einer Schlägerei. Doch es kommt noch schlimmer …   Die Reality Reihe ist eine Buchreihe für und über Jugendliche. Jedes Buch erzählt eine spannende Geschichte über Themen, die Jugendliche bewegen. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Auf einen Schlag allein! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Feiertage, Feste und Bräuche
Überall auf der Welt feiern die Menschen Feste. Dabei pflegen sie ihre Bräuche. Das sind Gewohnheiten, die man an bestimmten Tagen im Jahr mit anderen Menschen teilt.   Bei uns in Deutschland sind die großen Familien-Feste wie Weihnachten und Ostern besonders beliebt. Kein Wunder! Man kann ausschlafen. Es gibt leckeres Essen. Und es gibt Geschenke. Aber was genau feiern wir eigentlich an Weihnachten? Warum stellen wir einen Adventskranz mit vier Kerzen auf ? Und wieso färben wir zu Ostern Eier?   Feiertage erinnern an bestimmte Ereignisse oder an bedeutende Personen. In Deutschland haben die meisten Feste einen christlichen Ursprung. Aber auch die Muslime, Juden, Hindus und Buddhisten in Deutschland feiern ihre eigenen Feste. Beim gemeinsamen Feiern werden Fremde oft zu Freunden. Mit diesem Buch möchten wir dazu beitragen.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Feiertage, Feste und Bräuche! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,50 €*
AchtNacht
Stellen Sie sich vor: Zwei Personen werden als Beute für eine tödliche Jagd ausgelost. Jeder kann Jäger sein. Wer eine der beiden Personen tötet, erhält eine riesige Summe Geld. Und: Er wird nicht bestraft. Und stellen Sie sich vor: Sie sind eine der beiden ausgewählten Personen. Der falsche Polizist kommt gerade durch die Tür. Ben hört, wie der Typ mit lauter Stimme ruft: „AchtNacht! AchtNacht!“ Die ersten Leute drehen sich schon um und gucken neugierig. Ben wirft einen kurzen Blick in den Wagen hinein. Niemand zu sehen. Ben reißt die Tür auf und setzt sich hinter das Steuer. Sebastian Fitzek ist seit Jahren der erfolgreichste deutsche Autor von Krimis und Thrillern. Nach Die Therapie ist dies Fitzeks zweites Buch in Einfacher Sprache.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus AchtNacht! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,00 €*
Heimatlos
Remi ist ein Findelkind. Mit acht Jahren wird Remi von seinem Pflege-Vater an einen Straßen-Musiker verkauft. So beginnt eine lange Reise kreuz und quer durch Frankreich. Wo wird die Reise für Remi enden?   „Jetzt bringe ich dir bei, wie man Leute zum Lachen bringt“, sagt Vitalis. „Oh, nein!“, rufe ich. „Das kann ich doch nicht!“ Vitalis muss lachen. Er sagt: „Nur die Ruhe. Ich habe es meinen Hunden und meinem Affen beigebracht. Du kannst das auch lernen.“ Heimatlos ist ein bekannter Roman aus dem Jahr 1878. Das Buch erzählt viel über das Leben der armen Leute in Frankreich vor ungefähr 150 Jahren..   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Heimatlos! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.  Zubehör: Lesebegleitheft

13,50 €*
Stadt der Diebe
Leningrad im Januar 1942, mitten im Zweiten Weltkrieg. Lew ist 17 und kämpft ums Überleben. Eines Tages verhaftet ihn eine Wache als Plünderer. Denn Lew hat einen toten deutschen Soldaten nach Essen durchsucht. Darauf steht die Todesstrafe. Doch im Gefängnis gibt der Geheimdienst ihm eine Chance: Zusammen mit Kolja, einem andern Häftling, soll Lew 12 Eier für eine Torte besorgen. Die Torte will der Chef vom Geheimdienst seiner Tochter zur Hochzeit schenken. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Denn wenn Lew und Kolja die Eier nicht rechtzeitig bringen, droht ihnen der Tod. Die Suche nach den Eiern ist eine schwierige Aufgabe. Niemand hat Hühner. Da hören Lew und Kolja, dass es hinter den feindlichen Linien noch Eier geben soll ... Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Stadt der Diebe! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,00 €*
Die Therapie
An einer Schule in London gibt es bei Nick und seinen Freunden nur noch ein Thema: das Computerspiel Erebos. Das Spiel hat strenge Regeln. Niemand darf darüber reden. Schnell wird Nick süchtig nach dem Spiel. Erebos scheint alles über ihn zu wissen. Und Erebos erteilt ihm Aufträge. Diese muss Nick auch in der echten Welt ausführen. Und dann kommt plötzlich ein ganz seltsamer Auftrag … „Es geht um Mister Watson, euren Englisch-Lehrer. Du wirst morgen in der ersten Pause in den Waschraum gehen. Dort findest du in der hintersten Toilette ein kleines Fläschchen. Nimm die Flasche und schütte den Inhalt in die Thermoskanne von Mister Watson. Er darf es aber nicht merken! Und vor allem: Sorge dafür, dass dich niemand sieht!“ Erebos hat 2011 den Deutschen Jugendliteraturpreis gewonnen. Das Buch ist ein moderner Klassiker. Es zeigt, warum Computerspiele so beliebt sind, aber auch welche Gefahren von Spielen ausgehen können. Lesen Sie hier die ersten Kapital aus Erebos! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,50 €*
Momo
Momo ist kein gewöhnliches Mädchen. Sie lebt ganz allein, ohne Eltern. Ihr Zuhause ist ein altes, zerfallenes Theater. Momo kann etwas, was die meisten anderen nicht können: wirklich zuhören. Darum schätzen alle sie sehr. Doch dann wird alles anders. Die grauen Herren stehlen den Menschen die Zeit. Ihre Freunde kommen nicht mehr. Wird es Momo gelingen, die grauen Herren zu besiegen? "Gib dir keine Mühe", sagte der graue Herr und lächelte. Er zündete sich eine neue Zigarre an. "Wir sind stärker als du." Momo gab nicht nach. "Hat dich denn niemand lieb?", fragte sie. Der graue Herr krümmte sich ein wenig. Sein Gesicht wurde grauer. "So jemanden wie du habe ich noch nie erlebt." Michael Ende (1929 – 1995) war ein erfolgreicher deutscher Schriftsteller. Neben "Momo" sind seine bekanntesten Bücher "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" und "Die unendliche Geschichte". Diese Bücher wurden auch verfilmt.  Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Momo! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,00 €*
Vollidiot
Simon Peters ist 29 Jahre jung und arbeitet in einem Telekom-Laden. Er versucht überall Frauen kennenzulernen. Im Urlaub, im Fitness-Studio, in der Disco. Seine Freunde versuchen ihm zu helfen. Aber er hat kein Glück. In einem Café sieht er seine Traumfrau. Sie sieht total sexy aus. Traut er sich, sie anzusprechen? Ich suche also dringend eine neue Freundin für mich! Darum habe ich mich in einem Fitness-Studio angemeldet. Da wollte ich Frauen kennenlernen. Leider ist das Studio sehr beliebt bei schwulen Männern. Es kommen nur wenig Frauen zum Training. Na ja, ein bisschen Sport ist auch nicht schlecht. Ich bin ja eher ein dünner Typ. Und ich trinke und rauche zuviel. Mit ein paar Muskeln gefalle ich den Frauen vielleicht besser. Tommy Jaud hat das Buch 2004 geschrieben. 2005 wurde es als Hörbuch veröffentlicht und 2007 mit vielen bekannten Schauspielern verfilmt.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Vollidiot! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

12,00 €*
Nelson Mandela
Im Dezember 2013 starb er im Alter von 95 Jahren: Nelson Mandela. Er war einer der größten Männer des 20. Jahrhunderts. In dieser Biografie erzählt Frances Ridley seine Geschichte mit vielen Bildern aus seinem Leben. Es ist die Geschichte einer Halbwaise vom Lande, die ihr Leben selbst in die Hand nimmt. Und das in einem Land, in dem eine dunkle Hautfarbe ein handfester Nachteil ist. Denn er ist schwarz, und in Südafrika gelten die Apartheid-Gesetze: Schwarze dürfen nicht überall hingehen, nicht überall arbeiten, haben kaum Rechte. Nelson Mandela kämpft dagegen und kommt dafür ins Gefängnis. Als er entlassen wird, ist er 71 Jahre alt. Und er hat das Land und die Welt verändert – vom Gefängnis aus. Lesen Sie hier die ersten Kapitel es Nelson Mandela! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.  Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*