Einmal Schnitzel mit Buch

14,00 €*

Produktnummer/ISBN: 978-3-948856-13-7
Produktinformationen "Einmal Schnitzel mit Buch"

Acht Kurzgeschichten über acht verschiedene Lebens-Schicksale:

Eine Köchin verliert plötzlich ihre Arbeit und hat eine verrückte Idee.

Ein junger Mann muss um Leben und Tod kämpfen.

Eine Frau gerät im Schwimmbad in eine äußerst peinliche Situation.

Paula wird wegen einer anderen von ihrem Mann verlassen.

Lisa Möller soll eine lebensgefährliche Entscheidung treffen.

Johanna will ihr Volk retten.

Und eine Frau erlebt auf einer Insel seltsame Vorfälle.

 

Plötzlich verändert sich das Gesicht von Jürgen Müller.

Er sagt zu mir:

„Jetzt kannst du ...“

Aber dann spricht er nicht weiter.

Er kann nicht mehr weitersprechen.

Sein Gesicht ist weiß wie Kreide.

„Herr Müller?“, sage ich.

„Herr Müller?“

Nichts.

Jürgen Müllers Kopf fällt nach vorne.

Sein Körper hängt schwer in dem Sicherheits-Gurt.

Ich fasse ihn an der Schulter an.

Ich schüttele ihn leicht.

Aber er sackt nur noch tiefer in sich zusammen.

 

Jede Kurzgeschichte von Marion Döbert ist wie ein Buch im Mini-Format.

Alle Geschichten haben einen wahren Kern.

Und sie regen dazu an, mutig zu sein, nicht aufzugeben oder

einfach mal über die Tragik des Lebens zu schmunzeln.

 Einmal Schnitzel mit Buch macht Appetit auf das Lesen und auf Bücher.

 

Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Einmal Schnitzel mit Buch! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

Zubehör: Lesebegleitheft

Autor/-in: Marion Döbert
Seitenzahl: 90
Buchauswahl: Kurze Geschichte/-n
Leseniveau: A2/B1
Sprache: Deutsch
Themen: Verschiedenes
Zielgruppe: Erwachsene

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Sie nannten mich Unkraut
Jakob haut von zu Hause ab. Weil sein Vater brutal ist. Jakob schwänzt die Schule. Weil er nichts versteht und ausgelacht wird. Er schlägt sich als Hilfs-Gärtner durch. Denn er hat ein Geheimnis, das niemand wissen soll: Er kann kaum lesen und schreiben. Und genau das bedroht seine erste große Liebe. Und das Leben von seinem Baby. Als alles beinahe verloren ist, verändert Jakob sein ganzes Leben. Alle sind zufrieden mit mir. Aber eines Tages will mich plötzlich der Chef sprechen. „Herr Gärtner“, sagt er, „Sie sind uns aufgefallen.“ Sofort wird mir schlecht. Die haben was gemerkt. War ich denn nicht vorsichtig genug? Ich habe doch kaum mit den anderen gesprochen. Woran sollen sie was gemerkt haben? Marion Döbert ist Autorin und freie Publizistin. Sie schreibt Lektüren in verständlicher Sprache und ist Gründungs- und Vorstandsmitglied im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. Ihr Roman „Sie nannten mich Unkraut“ zeigt, wie schwer es ist, ohne Lesen und Schreiben zu leben. Aber das Buch macht auch Mut, ein schweres Leben in ein glückliches Leben zu verwandeln. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Sie nannten mich Unkraut! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*
Ein Sommer in Tanum
Anna wird von ihrem Mann Tom verlassen. Für Anna bricht eine Welt zusammen. Bis sie eines Tages zu ihrer Chefin gerufen wird. Anna soll einen Reisebericht über Felsbilder in Schweden schreiben. Dort begegnet sie Sven. Die beiden kommen sich immer näher. Bis Anna bei einem Unfall ein Geheimnis von Sven entdeckt. Ein Geheimnis, das alte Wunden aufreißt. Ich sehe, wie er rutscht. Wie sein Fuß sich verhakt. Wie dieser große Mann fliegt. Wie er mit voller Wucht stürzt. Wie die Flasche zerschellt. Wie der Champagner zischt. Ich sehe, wie Svens Kopf erbarmungslos auf den Felsen knallt. Der Körper zuckt noch einmal. Dann schweigen die Felsen. Marion Döbert ist Autorin und freie Publizistin. Sie schreibt Lektüren in verständlicher Sprache und ist Gründungsund Vorstandsmitglied im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.Zu diesem Titel ist Gratis-Unterrichtsmaterial erhältlich. Sie finden es hier. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Ein Sommer in Tanum! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.  Zubehör: Lesebegleitheft

12,50 €*
Im Juli
Daniel ist eher langweilig und schüchtern. Aber eines Tages begegnet er der lebenslustigen Juli. Durch sie gerät Daniel auf abenteuerliche Wege: Überfälle, Drogen, eine Leiche im Auto, Sex und eine Verfolgungs-Jagd. All das muss Daniel in den Griff kriegen. Auf der Suche nach der Frau seines Lebens wird er zum Helden. Bis auf einmal alles ganz anders kommt. Ganz anders, als er dachte. Der Roman Im Juli handelt von der Suche nach der großen Liebe. Aber auch davon, sich einfach mal in Abenteuer zu stürzen.   Am Hals spüre ich eine wunde Stelle. So ein Mist! Jemand hat mir den Brustbeutel abgerissen. Mein Pass! Mein Geld! Alles weg! Ich stütze mich auf die Hände, um aufzustehen. Der Ring! Die haben mir auch den Ring gestohlen. Langsam dämmert mir, was passiert sein muss.  Zu diesem Titel ist Gratis-Unterrichtsmaterial erhältlich. Sie finden es hier.  Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Im Juli! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*
Papierkind
Ein Kind sitzt in seinem Zimmer und malt. Plötzlich hört es ein Geräusch in der Wohnung. Ein Geräusch, das es nicht kennt. Ein Geräusch, das ihm Angst macht. Denn das Kind ahnt: Alles in seinem Leben wird sich ändern. Papierkind ist ein Roman über Angst und Verlust. Über Wut und Enttäuschung. Und über das eigene Versagen. Es ist aber auch ein Roman über die eigene Kraft. Die Kraft, sein Leben selber in die Hand zu nehmen. Und seine eigenen Träume zu erfüllen. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Papierkind! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*
Raues Brot
Im Jahr 1944: Claas lebt mit seiner Mutter zusammen in Holland. Jeden Tag nach der Arbeit kommt er zum Abendessen nach Hause. Doch eines Tages wartet seine Mutter vergeblich auf ihn. Und auch sein Freund Henk kommt an diesem Abend nicht nach Hause.   Henk kocht vor Wut. „Die können doch nicht einfach die Männer hier wegholen. Und die Stadt absperren. Einfach so.“   Ich habe Angst. „Henk, ich will da nicht hin., sage ich. „Ich mach da nicht mit. Was sollen wir nur machen?“   „Abhauen!“, sagt Henk. „Untertauchen. Uns verstecken.“   „Aber wo denn? Wie denn?“, frage ich. „Das kriegt doch jeder mit. Und wir kommen nicht durch die Kontrollen.“   Raues Brot ist ein Roman über eine Männer-Freundschaft, über den Krieg und über eine deutsch-holländische Liebe. Eine Liebe, die stärker ist als jedes Vorurteil. Eine Liebe, die eine neue Zukunft will.   Marion Döbert ist Autorin und freie Publizistin. Sie schreibt Lektüren in verständlicher Sprache und ist Gründungs- und Vorstandsmitglied im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Raues Brot! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

13,50 €*
Rosa Meer
In ihrer Geschichte Rosa Meer zeigt Marion Döbert, wie schwer das Schicksal manchmal ist. Aber auch, wie es nach schlimmen Erfahrungen weitergehen kann. Rosa lebt in einem Dorf am Meer in Italien. Ihr Vater, Pepe, nimmt sie immer mit auf sein Fischer-Boot. Dort ist sie viel lieber als in der Schule. Rosa liebt das Meer über alles. Und ihren Freund Beppo. Aber eines Tages verändert ein schrecklicher Unfall ihr ganzes Leben. Marion Döbert ist Autorin und freie Publizistin. Sie schreibt Lektüren in verständlicher Sprache und ist Gründungs- und Vorstandsmitglied im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Rosa Meer! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

11,50 €*
Du wolltest doch ...
Sara und Simon lernen sich auf einer Party kennen. Es ist nicht nur Liebe auf den ersten Blick, sondern Liebe für ein ganzes Leben. Eines Tages aber gibt es einen schweren Zwischenfall, der alles in ihrem Leben schlagartig verändert. Sie haben mir Sara weggenommen. So fühlt sich das an. Mir ist kalt. Ich gehe nach oben. Ich kann nichts tun. Ich ziehe mir ihre Decke übers Gesicht. Der Duft von Maruscha. Nur der Duft wird bleiben? Wenn sie stirbt ... Lieber Gott, lass sie leben!   Marion Döbert ist Autorin und freie Publizistin. Sie schreibt Lektüren in verständlicher Sprache und ist Gründungs- und Vorstandsmitglied im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. Ihr Roman „Du wolltest doch ...“ macht Mut, sich auch nach einem schweren Schicksals-Schlag nicht die Freude am Leben und an der Liebe nehmen zu lassen.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Du wolltest doch ...! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,00 €*

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

7 Kilo in 3 Tagen
Der deutsche Weihnachts-Klassiker! Weihnachten kann die schönste Zeit im ganzen Jahr sein, aber auch die schlimmste. Wenn man nämlich wie Bastian jedes Jahr die Feiertage bei den Eltern verbringt, obwohl man schon erwachsen ist. Seine Eltern wohnen in einer Kleinstadt auf dem Land. Dort gibt es das beste Bier auf der ganzen Welt, aber sonst leider gar nichts. Bastian muss sich seine Geschenke selbst mitbringen. Seine Mutter backt kiloweise Plätzchen. Und es gibt Ente zum Fest. Alle Jahre wieder. Doch Christians Vater macht sich große Sorgen um seinen Sohn. Denn wie soll dieser jemals eine richtige Familie gründen, wo er sich doch gerade von seiner Freundin Fine getrennt hat? Und dann taucht die Ex-Freundin Fine auch noch bei den Eltern auf – zusammen mit Bastians Bruder Nils, ihrem neuen Freund. Vor Sebastian liegen drei Tage, Alkohol, Essen und viel Zeit mit der Familie. Doch irgendwie will keine Freude aufkommen ...   7 Kilo in 3 Tagen war wochenlang auf der Bestsellerliste und darf bei keinem Weihnachtsfest fehlen. Huber schreibt auch für das Fernsehen und gewann mit dem Team um Jan Böhmermanns Neo Magazin Royale die Goldene Kamera. Er ist ein meisterhafter Beobachter und zeigt den Humor in jeder Situation.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus 7 Kilo in 3 Tagen! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

13,00 €*
Der kleine Prinz
Der Erzähler trifft einen kleinen Prinzen. Der kleine Prinz ist auf der Suche nach neuen Freunden. Er erzählt Geschichten von seiner Reise zur Erde. Auf der Reise trifft der kleine Prinz einen König, einen Geschäftsmann, einen Fuchs und viele andere... „Lebewohl“, sagte er. Der Fuchs sagte: „Höre nun noch mein Geheimnis. Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das wirklich Wichtige ist für die Augen unsichtbar.“ Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry ist eines der berühmtesten Bücher auf der Welt. Es geht um Freundschaft und was im Leben wichtig ist. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Der kleine Prinz! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

11,00 €*
Die Blaumacher
Nick ist neu auf der Schule. Er ist mit seiner Mutter von Amerika nach Deutschland gezogen. In Deutschland findet er alles blöd. Ihm fehlen Amerika, seine Musik und sein Vater. Aber dann trifft er Mara. Und er verliebt sich. Und dann wird er auch noch Mitglied in der Band von der 10A. Endlich kann Nick wieder Keyboard spielen. Mara wird seine Freundin und Sängerin in der Band. Nach ihrem ersten Auftritt bekommt die Band sogar einen Job: Sie soll den Sommer über auf einem Campingplatz spielen. Alles klingt toll, aber dann holt einer von den Jungen die erste Flasche Bier hervor. Und es wird nicht bei einer bleiben. Die Reality Reihe ist eine Bücherreihe für und über Jugendliche.  Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Die Blaumacher! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Zu jedem Buch in unserer Reality Reihe gibt es gratis Unterrichtsmaterial. Das Material zu "Die Blaumacher" finden Sie hier; Lesebegleitheft

13,50 €*
Für Eile fehlt mir die Zeit
Der Alltag ist gar nicht so langweilig wie manche Menschen denken. Man muss nur richtig hingucken. Horst Evers kann das. Und wie! In diesen 14 Alltags-Geschichten beschreibt er mit viel Witz Situationen, die jedem Leser irgendwie bekannt vorkommen.   Der neue Mieter twittert ohne Internet. Er brüllt einfach alles durchs Fenster auf den Hof. „Boah, hab‘ ich Hunger!“ Oder „Oh nee, meine Drucker-Patrone ist leer!“   Horst Evers hat studiert und als Taxifahrer und Postbote gearbeitet. Jetzt ist er Autor und Kabarettist. Er schreibt viele Geschichten und erzählt auf der Bühne von seinem Alltag.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Für Eile fehlt mir die Zeit! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,00 €*
Momo
Momo ist kein gewöhnliches Mädchen. Sie lebt ganz allein, ohne Eltern. Ihr Zuhause ist ein altes, zerfallenes Theater. Momo kann etwas, was die meisten anderen nicht können: wirklich zuhören. Darum schätzen alle sie sehr. Doch dann wird alles anders. Die grauen Herren stehlen den Menschen die Zeit. Ihre Freunde kommen nicht mehr. Wird es Momo gelingen, die grauen Herren zu besiegen? "Gib dir keine Mühe", sagte der graue Herr und lächelte. Er zündete sich eine neue Zigarre an. "Wir sind stärker als du." Momo gab nicht nach. "Hat dich denn niemand lieb?", fragte sie. Der graue Herr krümmte sich ein wenig. Sein Gesicht wurde grauer. "So jemanden wie du habe ich noch nie erlebt." Michael Ende (1929 – 1995) war ein erfolgreicher deutscher Schriftsteller. Neben "Momo" sind seine bekanntesten Bücher "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" und "Die unendliche Geschichte". Diese Bücher wurden auch verfilmt.  Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Momo! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

14,00 €*
Die Geschichte von Maria
Maria setzt sich an einen Tisch. Sie denkt an ihren Deutsch-Lehrer.   „Sie müssen rausgehen“, sagt ihr Lehrer immer. „Und mit Leuten reden.“   Wenn man neu ist in einem Land, ist alles schwer. Vor allem öffentliche Verkehrs-Mittel. Maria nimmt zum ersten Mal die Straßen-Bahn. Aber wie kommt sie wieder nach Hause?   Die Geschichte von Maria ist Teil unserer Buchreihe Mitten im Leben. Diese Serie wurde für Lese-Anfänger entwickelt. Autor ist Johan van Caeneghem. Er ist Lehrer in der Erwachsenenbildung.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Die Geschichte von Maria! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Die Geschichte von Reda
Die Frau läuft vorbei. Dieses Mal lächelt sie nicht. Sie läuft noch schneller. Hat sie Angst vor ihm? Reda steht auf. Er will nach Hause. Da hört er ein „Au!“. Reda will eine andere Arbeit. Richtige Arbeit. Mit Vertrag. Aber das geht nicht. Denn er hat keine Papiere. Reda weiß nicht, was er tun soll. Bis ein Spaziergang alles ändert. Die Geschichte von Reda ist Teil unserer Buchreihe Mitten im Leben in Leichter Sprache. Diese Serie wurde für Lese-Anfänger entwickelt. Autor ist Johan van Caeneghem. Er ist Lehrer in der Erwachsenenbildung. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Die Geschichte von Reda! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Sherlock Holmes. Das gesprenkelte Band
Nachdem ihre Schwester plötzlich stirbt, befürchtet Helen Stoner, dass sie das nächste Opfer sein wird. Mit ihren letzten Worten beteuerte Julia, dass es das gesprenkelte Band war, das sie umbrachte. Können Sherlock Holmes und Doktor Watson das Rätsel des gesprenkelten Bands lösen, bevor auch Helen ihm zum Opfer fällt? Kurz dachte ich, ein Pfeifen zu hören.Dann hörte ich ein dumpfes Geräusch.So als falle ein schweres Stück Eisen auf den Boden.Und dann drehte jemand irgendwo einen Schlüssel um.Ich war wie gelähmt vor Schreck.Julia kam aus ihrem Schlafzimmer getaumelt.Sie streckte die Arme nach mir aus.Ihre Augen waren weit aufgesperrt vor Angst.Da schrie sie auf einmal:‚Oh mein Gott, Helen!Es ist das Band!Das gesprenkelte Band!‘ Zu diesem Titel ist Gratis-Unterrichtsmaterial erhältlich. Sie finden es hier. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Scherlock Holmes. Das gesprenkelte Band! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

11,00 €*