Girl on the Train - Das Mädchen im Zug

15,00 €*

Produktnummer/ISBN: 978-3-948856-89-2
Produktinformationen "Girl on the Train - Das Mädchen im Zug"

Rachel fährt jeden Morgen mit dem Zug. Nicht um zur Arbeit zu gehen, wie ihre Mitbewohnerin denkt. Sondern weil der Zug immer eine Weile dort hält, wo sie früher gewohnt hat. Vom Zug aus blickt Rachel auf ihre alte Straße. Und auf Scott und Megan, das perfekte Paar aus dem Haus mit der Nummer 20. Doch eines Tages beobachtet Rachel dort etwas Schockierendes. Und dann liest sie in der Zeitung, dass Megan vermisst wird…


Rachel hat die beiden schon öfter gesehen. 

Rachel beobachtet sie gerne. Die beiden lieben sich sehr. 

Das sieht man sofort. Sie haben ein schönes Haus.

Glück. Liebe.

Alles, was Rachel nicht hat. Nicht mehr jedenfalls.


Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Girl on the Train! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.


Zubehör: Lesebegleitheft

 

Autor/-in: Paula Hawkins
Seitenzahl: 136
Buchauswahl: Roman oder Erzählung
Leseniveau: A2/B1
Sprache: Deutsch
Themen: Buch zum Film, Krimi & Thriller
Zielgruppe: Erwachsene

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Tschick
Maik und Tschick kommen aus zwei Welten: Maik wohnt in einer Villa mit einem Swimmingpool. Tschick kommt aus Russland und ist arm. Doch haben die beiden 14-jährigen etwas gemeinsam: In ihrer Schule sind sie Außenseiter. Eines Tages taucht Tschick bei Maik mit einem gestohlenen Auto auf und die beiden beschließen abzuhauen. Es beginnt eine abenteuerliche Reise in den Osten Deutschlands, auf der Suche nach der Walachei... „Bist du verrückt? Du kannst doch nicht einfach ein Auto klauen!“ „Der ist nicht geklaut, nur geliehen“, sagte Tschick. „Ich stell ihn nachher wieder hin. Das hab ich mit meinem Bruder schon oft gemacht. Komm, lass uns ´ne Runde fahren! Einmal um den Block.“ Wolfgang Herrndorf wurde 1965 in Hamburg geboren. Sein in 2010 veröffentlichter Roman Tschick wurde über eine Million Mal verkauft und in 16 Sprachen übersetzt. 2011 bekam Tschick den deutschen Jugend-Literatur-Preis. Wolfgang Herrndorf starb 2013 im Alter von nur 48 Jahren. Kurz vor seinem Tod setzte er sich persönlich dafür ein, dass sein Buch Tschick in Einfacher Sprache erscheint. Zu diesem Titel ist Unterrichtsmaterial erhältlich. Sie finden es hier. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Tschick! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten. Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Mordsfreunde
„Oliver, hier ist Inka Hansen!“ Bodenstein hört eine aufgeregte Frauen-Stimme. „Ich bin im Opel-Zoo in Kronberg. Die Tier-Pfleger haben eine Hand gefunden. Eine menschliche Hand!“   „Ich komme sofort!“ Bodenstein legt auf. Er schwingt die Beine über die Bettkante. Wenn Inka ihn anruft, ist wirklich etwas passiert.   Wer hat Interesse am Tod von Umwelt-Aktivist Hans-Ulrich Pauly? Und was geht im Keller vom Bistro Grünzeug vor sich? Die Kommissare Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein stehen gleich vor einer ganzen Reihe von Rätseln.   Nele Neuhaus gehört zu den bekanntesten deutschen Krimiautorinnen. Ihre Krimis mit Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein sind bekannte Bestseller. Einige Bände aus der Reihe wurden bereits verfilmt.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Mordsfreunde! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft  

14,00 €*
Deutschstunde
Siggi Jepsen ist in einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche. Dort muss er eine Strafarbeit schreiben zum Thema „Die Freuden der Pflicht“. Sofort fällt ihm dazu sein Vater Ole Jepsen ein. Sein Vater ist Polizist in einem abgelegenen Ort im Norden Deutschlands. Mit seinem unbedingten Gehorsam unterstützt der Dorfpolizist das Naziregime. Ohne Rücksicht auf Familie, Freunde oder Nachbarn erfüllt er alle Befehle von oben. Nach und nach verliert er dadurch auch seinen Sohn.   Mein Vater hat das Skizzenbuch des Malers verbrannt! Ich sehe ihn erschrocken an. Er sieht zufrieden aus, steht ruhig da und raucht. Er ist zufrieden, wie nach einem vollbrachten Auftrag. In diesem Moment fürchte ich mich zum ersten Mal vor meinem Vater.   Siegfried Lenz erzählt in seinem fesselnden Roman „Deutschstunde“ auch ein Stück deutscher Geschichte. Dabei steht im Mittelpunkt, wie die einzelnen Menschen in ihrem Alltag politisches Unrecht unterstützten oder aber mit Widerstand bekämpften.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Deutschstunde! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.  Zubehör: Lesebegleitheft

16,50 €*
Jiang tanzt
Jiang liebt ihre Arbeit. Und sie mag ihre Kolleginnen. Aber sie macht sich auch Sorgen. Denn ihr Mann Dong hat seinen Job verloren. Dabei möchten sie so gern einmal mit ihrer Tochter nach China. Dong ist oft verzweifelt. Er will nicht mal mehr mit Jiang im Park tanzen. Doch dann kommt der Ostermontag. Und das wird ein Tag, an den sie ewig denken werden …   Die Buchreihe Ein Tag im … ist speziell für Menschen, die neu in Deutschland sind und am Anfang des Spracherwerbs stehen. Jedes Buch beinhaltet eine Geschichte, die sich in einem Monat des Jahres abspielt. Erzählt wird von jeweils einer Person, die immer eine andere Nationalität hat. Die Bücher sind mit modernen One-Line-Grafiken illustriert und bieten eine Basis, um im Unterricht nicht nur über die Sprache, sondern auch die Kultur in Deutschland zu sprechen.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Jiang tanzt (Ein Tag im April)! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Achmed singt ein Lied
Achmed lebt seit zwei Jahren in Deutschland. Er ist froh, dort sicher zu sein. Doch manchmal fühlt er sich sehr einsam. Er vermisst seine Freunde in Libyen. Er vermisst sein schönes, warmes Land. Und er vermisst seinen Opa. Zum Glück hat Achmed seine Musik. Er spielt Gitarre und singt dazu. Als er seine Lieder bei YouTube hochlädt, bekommt er immer mehr Fans. Und eines Tages erhält er eine Nachricht von Tamar … Diese Reihe ist speziell für Menschen, die neu in Deutschland sind und am Anfang des Spracherwerbs stehen. Jedes Buch beinhaltet eine Geschichte, die sich in einem Monat des Jahres abspielt. Erzählt wird von jeweils einer Person, die immer eine andere Nationalität hat. Die Bücher sind mit modernen One-Line-Grafiken illustriert und bieten eine Basis, um im Unterricht nicht nur über die Sprache, sondern auch die Kultur in Deutschland zu sprechen.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Achmed singt ein Lied (Ein Tag im Mai)! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Joseph auf dem Markt
Joseph geht gerne auf den Markt. Er redet dann immer mit Fred Voss, der dort einen Fischstand hat. In den Gesprächen geht es immer um Fisch. Denn als Joseph noch im Senegal lebte, war er Fischer. Als das Matjesfest ansteht, will Joseph auch kommen. Aber am Tag des Festes ist Freds Fischstand nicht da. Sein Platz ist leer. Diese Reihe ist speziell für Menschen, die neu in Deutschland sind und am Anfang des Spracherwerbs stehen. Jedes Buch beinhaltet eine Geschichte, die sich in einem Monat des Jahres abspielt. Erzählt wird von jeweils einer Person, die immer eine andere Nationalität hat. Die Bücher sind mit modernen One-Line-Grafiken illustriert und bieten eine Basis, um im Unterricht nicht nur über die Sprache, sondern auch die Kultur in Deutschland zu sprechen. Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Joseph auf dem Markt! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

10,00 €*
Milchstraße: In der Apotheke - Medikamente
Die Serie Milchstraße besteht aus Übungsheften. Die Hefte führen uns in den Alltag in der Milchstraße. Das ist eine (erfundene) Straße in Bonn. In den Heften finden Sie kurze Texte und viele Übungen. Damit sind die Hefte ideal für Menschen, die gerade anfangen Deutsch zu lernen. Und für alle, die lesen lernen.Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Milchstraße: In der Apotheke! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.

12,50 €*
Milchstraße: Sport und Bewegung
In diesem Übungsbuch entdecken vier Familien das Sportzentrum in ihrem Viertel. Außerdem lernen sie etwas über gesundes Essen. Die Serie Milchstraße besteht aus Übungsbüchern. Die Bücher führen uns in den Alltag in der Milchstraße. Das ist eine erfundene Straße in Bonn. In den Büchern finden Sie kurze Texte und viele Übungen (mit Lösungen) auf Niveau A1/A2. Damit ist die Serie ideal für Menschen, die gerade anfangen, Deutsch zu lernen. Und für alle, die lesen lernen.   Lesen Sie hier die ersten Kapitel aus Milchstraße: Sport und Bewegung! Ausschließlich zum Gebrauch als Leseprobe. Alle Rechte vorbehalten.Zubehör: Lesebegleitheft

12,50 €*